Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt
PR-Anzeige

Aus der Geschäftswelt

Vorstand für drei Jahre wiedergewählt / Beratungsleistung und Mitgliederzahl gestiegen / Infos zur Mietrechtsreform

Hans Joachim Lock bleibt Vorsitzender bei Haus & Grund Worms

Die Mitglieder der Eigentümerschutzgemeinschaft Haus und Grund Worms, zu der auch die Geschäftsstelle Alzey gehört, sind ausgesprochen zufrieden mit der Arbeit ihres Vereins. Die Mitgliederzahl, die inzwischen schon nahe an die 2000er Marke reicht, und das Beratungsangebot sind weiter auf Wachstumskurs. Vorsitzender Hans-Joachim Lock ist auf der Jahreshauptversammlung im WORMSER denn auch einstimmig für weitere drei Jahre wiedergewählt worden. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohneigentumsrecht leitet Haus und Grund nun schon seit 18 Jahren und gilt als Kopf und Ideengeber des Vereins. Behalten wollen die Mitglieder aber auch ihren bisherigen Vorstand: Die Anwesenden der gut besuchten Versammlung sprachen sich einmütig für Immobilienverwalter Richard Kunze als zweiten …

Der Brighton Buchshop in Gundersheim bietet ein gut sortiertes Angebot von Kinderbüchern über Reiseliteratur und Belletristik bis hin zu Action-Thrillern

Bücherkauf mit persönlicher Note

VON GERNOT KIRCH „Das gute Buch“, das jedem gefällt, gibt es nicht. Vielmehr ist Lesen eine Geschmacksache und jeder hat seinen Stil und seine Richtung. Und dies ist auch okay so. Andererseits sollte Lesen aber auch immer ein kleines Abenteuer sein, auf das man sich einlässt. Dies kann ein neuer Autor, ein anderes Genre oder auch nur ein fernes Land sein, von dem berichtet wird. Die Welt der Bücher ist riesengroß und bietet sich an, um gelegentlich auf eine literarische Entdeckungsreise zu gehen. Diese fängt dann meist mit dem Schmökern und Hineinlesen im Buchladen an und endet im heimische Gefilde, wenn der Leser das Buch gar nicht mehr aus der Hand geben kann. Für das heimische Gefilde ist jeder selbst zuständig. Für die passenden Bücher dazu sorgt seit 1. April der …

Markisen Dittmar in Grünstadt steht für ausgezeichnete Qualität und Service / Attraktive Jubiläumsangebote

Seit 30 Jahren Markisen vom Familienbetrieb

Die Firma Markisen Dittmar ist heute im gesamten Nibelungenland ein Begriff in der Sonnenschutzbranche. Vor genau 30 Jahren begann die Firmengeschichte mit der Anmeldung des Betriebes durch Oliver Dittmar. Zum Jubiläum hält Markisen Dittmar für alle Kunden eine besondere Überraschung bereit: Zu jeder Gelenkarmmarkise erhalten diese einen Landmann Kugelgrill und einen Elektromotor im Gesamtwert von 400 Euro gratis dazu, solange der Vorrat reicht. Mittlerweile ist der Name „Markisen Dittmar“ in der gesamten Region nicht mehr wegzudenken. Das sah vor 30 Jahren noch anders aus: Die Firma bestand zunächst nur aus dem Inhaber selbst und seiner Ehefrau Manuela Dittmar. Mit viel Arbeitseinsatz wurde die Firma innerhalb von wenigen Jahren ein fester Bestandteil der Sonnenschutzbranche im …

Fahrschule Spitz in Mannheim-Schönau bietet Intensivausbildung in sieben Tagen

Schnell und kompetent zum Führerschein

Der Traum, den Führerschein in nur wenigen Tagen mithilfe eines Intensivkurses zu realisieren, wird in der Fahrschule Spitz in Mannheim-Schönau in allen Klassen Wirklichkeit. Denn „ein PKW-Führerschein ist bereits in sieben und ein Motorradführerschein in lediglich fünf Tagen erfolgreich zu absolvieren“, lädt das Team der Fahrschule zu ihren Kursen ein. Wichtig ist es den beiden Fahrlehrern Klaus Spitz und Patric Izzo, dass es sich bei einem Intensivkurs nicht um einen Crashkurs handelt. ”Die Fahrschüler sind an sieben aufeinanderfolgenden Tagen immer mehrere Stunden im Auto und lernen parallel dazu die Theorie. Am Ende der Ausbildung sind sie auf dem gleichen Wissens- und Erfahrungsstand wie diejenigen Fahrschüler, die über ein halbes Jahr oder länger die Fahrschule …

Vom 24. April bis 7. Mai bis zu 200 Euro Bonus kassieren!

Frühlingswochen im Media Markt Worms

Endlich ist er da, der langersehnte Frühling! Da heißt es jetzt raus aus den eigenen vier Wänden und rein ins Einkaufsvergnügen. Im Rahmen der Aktion „Der verrückte Frühlingsbonus“ vom 24. April bis 7. Mai 2013 winkt beim Kauf eines Geräts egal welcher Art im Media Markt Worms ein Bonus von bis zu 200 Euro. Geschäftsführer Markus Fleck ist überzeugt: „So macht Geldausgeben für die Kunden Spaß. Sich was Neues gönnen und dabei satte Boni einstreichen.“ Wie heißt es noch so schön? „Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte“. Media Markt nimmt es wörtlich und wedelt auch – allerdings mit roten Geschenkkarten im Wert von bis zu 200 Euro beim Kauf eines Neugeräts. Die aktuelle Produktpalette lädt ein, den Frühling mit allen Sinnen zu …

e-ben fusioniert mit Schwestergesellschaft ENTEGA

Die e-ben GmbH & Co. KG, die seit Jahren erfolgreich für Wettbewerb im Energiemarkt in Südhessen und Rheinland-Pfalz sorgt, geht ab Oktober 2013 mit ihrer Schwestergesellschaft ENTEGA zusammen. „Für unsere Kunden entstehen dadurch keine Nachteile – im Gegenteil. Durch die Verbindung beider Unternehmen können wir gestärkt am Markt agieren und dadurch den Service und die Produktqualität auf Dauer hoch halten und die Preise niedrig“, erläuterte Rainer Sylla, Geschäftsführer von e-ben. „Auch die Erreichbarkeit für unsere Kunden wird erhöht, da zusätzlich zu den fünf e-ben Lokalen sieben ENTEGA Kundencenter hinzukommen“, so Sylla weiter. An der ökologischen Ausrichtung wird sich nichts ändern. ENTEGA ist heute schon einer der größten Anbieter klimaneutraler …

Gutscheinaktion, Winzersekt und Live-Musik zur Eröffnung am 1. Mai

Hereinspaziert ins Café L

Von Gernot Kirch Pünktlich um 9 Uhr eröffnet am 1. Mai das Café L der Lebenshilfe in der Hafergasse 5 seine Pforten. Eine besondere Gutscheinaktion lockt dabei zu einem Besuch. So werden ab 10 Uhr in der Wormser Innenstadt Gutscheine verteilt, gegen deren Vorlage es ab 12 Uhr einen Winzersekt für einen Euro gibt. Der Vorstand der Lebenshilfe wird den prickelnden Schaumwein persönlich an der Sekttheke in der Hafergasse ausschenken. Wer am Mittwoch nicht dazu kommt, seinen Gutschein einzulösen, der kann dies auch noch bis zum 4. Mai tun, denn so lange behalten sie ihre Gültigkeit. Ein weiterer Höhepunkt ist am Mittwoch ab 14 Uhr die musikalische Darbietung von Rolf Bachmann, dem bekannten Wormser Gitarristen, Sänger und Komponisten. Auch an den folgenden Tagen lädt das Café L mit …

Führendes deutsches Franchisesystem für Fitnessstudios kommt nach Worms

Aus Black & White wird INJOY

Das Studio Black & White steht nach 27-jährigem Bestehen vor einem großen Schritt in die Zukunft. Am 1. April 2013 schloss sich das bekannte Studio der Marke „INJOY“, dem führenden Fitness-Franchisesystem im deutschsprachigen Raum an. Die Marke steht für ein umfangreiches Angebot für Fitness, Gesundheit und Prävention, bietet kompetente Rundum-Betreuung und hochqualifizierte Mitarbeiter. „Für unsere Studio-Gäste ändert sich nichts, wir werden in Zukunft noch mehr Qualität und Service bieten. Überzeugt haben uns vor allen das Know-How eines starken Markenverbundes, aber auch die Zusammenarbeit mit Universitäten und Sportwissenschaftlern, die auch bei uns vor Ort eine hohe Trainingskompetenz sichern“, so Marion Munstein und Geo Heß, Inhaber des Black & White. …

Physiotherapie am Bahnhof überzeugt in ganzer Linie

Im Auftrag der Gesundheit

Seit 2005 ist Bettina Vollbracht mit ihrem Team im Auftrag der Gesundheit tätig. Das Therapieprogramm von Bettina Vollbracht umfasst Krankengymnastik, Massagen und manuelle Lymphdrainage. Die ansprechenden, sonnigen Räume in der Siegfriedstraße 36 schaffen eine angenehme Atmosphäre und runden den positiven Gesamteindruck ab. Ein sehr spezieller Teil des Angebotes ist das Beckenboden-Training nach dem Tanzberger-Konzept (zum Beispiel bei Harninkontinenz). Denn dies ist nicht nur für Frauen ein wichtiges Training. Die Muskulatur des Beckenbodens lässt sich gezielt trainieren. Es stärkt und strafft die Beckenbodenmuskulatur und dient somit der Behandlung einer Harninkontinenz infolge Beckenbodenschwäche und Überlastung der Schließmuskeln, wirkt aber auch vorbeugend. So lässt sich …

Christine und William Peter Fröhlich und die Akademie im Wonnegau / Nächstes Seminar: „Wege zur inneren Kraft“ am 4./5. Mai

Wege zur inneren Kraft

Die beiden Sozialpädagogen Christine und William Peter Frölich benutzen bei ihren Sitzungen Ansätze aus verschiedenen Kulturen. So die amerikanische EFT-Klopfakupunktur – hervorgegangen unter anderem aus der traditionellen chinesischen Medizin, moderne quantenphysikalische Heilansätze, hypnotische und meditative Visualisierungen sowie spirituelle Techniken und Praktiken hawaiianischer und nordamerikanischer Medizinmänner. Auch der informationsmedizinische Ansatz der russischen Wissenschaftler G. Grabowoj und A. Petrov findet sich wieder, genauso wie das japanische Reiki und andere Formen des Handauflegens. Dazu kommen noch energetische Hilfsmittel wie z. B. die indischen Sanjeevinis. Was zunächst wie ein abenteuerliches Sammelsurium von Methoden anmutet, gießen die Frölichs …

CASA REHA begrüßt neue Heimleitung

Gemütliches Ambiente und Privatatmosphäre

Das CASA REHA Seniorenpflegeheim Mathildenhof bietet die Möglichkeit, die hellen Zimmer individuell einzurichten. Mit den eigenen Möbeln und Bildern wird das Seniorenpflegeheim zu den vertrauten vier Wänden, wo man liebevoll betreut wird. Damit wird es weniger schwer, das eigene Zuhause zu verlassen, denn gerade für ältere Menschen sind Erinnerungsstücke und Gewohnheiten ein wichtiger Teil der Identität. Ob Frühaufsteher oder Langschläfer, persönliche Gewohnheiten können im Mathildenhof beibehalten werden. Lebensqualität entsteht auch dadurch, dass die älteren Menschen Zuwendung und Gesellschaft finden. Sie können am abwechslungsreichen Tagesprogramm teilnehmen oder es sich auf ihrem Lieblingsplatz gemütlich machen. Auch ein tolles Arbeitsklima im Team wirkt sich positiv …

Elektrotechnik Müller ist Fachbetrieb für Photovoltaik und Gebäudeelektronik in Westhofen

Photovoltaik lohnt sich weiterhin

Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach lohnt sich nach wie vor. Insbesondere auf Dächern von Einfamilienhäusern ist der Aufbau einer solchen Anlage sinnvoll, wenn der erzeugte Strom für den Eigenverbrauch genutzt wird. „Gerade angesichts ständig steigender Strompreise rentiert sich eine solche Photovoltaikanlage jetzt und in der Zukunft“, weiß Jochen Müller von Elektrotechnik Müller in Westhofen. Denn durch den privaten Verbrauch muss weniger Strom zugekauft werden. Auch bietet sich seit dem 1. Mai ein Zuschuss vom Staat über KFW an, mit dem die Speicherung des Stromes viel interessanter für Privatkunden wird. Jochen Müller bietet in allen Fragen rund um die Energie und gerade auch in Bezug auf Photovoltaikanlagen eine kompetente Beratung an. Seit nunmehr 19 Jahren ist er mit …

Tag der offenen Tür am 4. Mai ab 10 Uhr in Hofheim

Lösch – Sanitär und Heizung

Die Firma Lösch – Sanitär und Heizung – öffnet am Samstag, dem 4. Mai, ab 10 Uhr, die Türen ihres Firmengeländes in Hofheim. Im Mittelpunkt des Tages stehen Informationen rund um das Thema Energie und ressourcenschonendes Heizen. Mit Ausstellungsgeräten der Firma MHG wird die Hybridheiztechnik präsentiert und erklärt. Diese neue Genera­tion der Heiztechnik setzt auf die Kombination aus Wärmepumpen und herkömmlichen Brennstoffen. Viele weitere Produktneuheiten aus dem Bereich Sanitär werden den Besuchern präsentiert. Bernd Lösch und das Team stehen für alle Fragen bereit und freuen sich auf zahlreiche Besucher. Für das leibliche Wohl ist …

Luther Partie – Hochwertige Menüs kombiniert mit erlesenen Weinen

Das hätte auch Luther gemundet!

Die Luther Partie wurde von Sascha und Miriam Schröder in Kooperation mit dem Weingut Schneickert und Weingut Schmitt ins Leben gerufen. Seit Februar kann man leicht gehobene Küche in Verbindung mit Weinen von ausgewählten Winzern aus der Region für einen fairen Preis genießen. Jeden Monat steht ein anderes Fünf-Gänge-Menü zur Auswahl. Begleitende Weine und Wasser sind im Menüpreis inklusive. Auch Kurzentschlossene können in den Genuss des Luther-Menüs kommen, denn dies geht auch ohne Reservierung in der alten Backstube. Miriam Schröder sorgt mit ihrem Charme und ihrer Freundlichkeit für das Wohlbefinden im Gastraum. Für den richtigen Tropfenklang sind Volker Schmitt vom Weingut Schmitt in Herrnsheim und Markus Schneickert vom Weingut Schneickert in Leiselheim …