Sie sind hier: Home » Sport » Judo

Judo

Herbert Arndt  (rechts) auf der Matte nach seinem Sieg.
18. April 2019 weiterlesen →

Den Gegner auf die Matte gezwungen

Herbert Arndt vom 1. Judo-Club Worms e.V. wird neuer Deutscher Meister

Geschrieben in Judo, Sport
Erfolgreiche Gürtelprüfung – 24 Schüler können nun den Kyu Grad ihr Eigen nennen.
9. April 2019 weiterlesen →

Schüler nehmen Kyu Grad entgegen

24 Prüflinge erhalten neuen Schülergrad

Geschrieben in Judo, Sport
Die Trainer und Betreuer Patrick Alberti und Delvin Ahmeti waren sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Die Jugendlichen versuchten die neu erlernten Techniken umzusetzen und freuen sich jetzt auf die Wettkampfvorbereitung im Training.
9. April 2019 weiterlesen →

Jakob Pfeffer erkämpft Goldmedaille

1. Judo-Club Worms belegt beim 26. Ostertunier in Zeiskam den dritten Platz in der Gesamtwertung

Geschrieben in Judo, Sport
Ein kurzer Kampf für Nazarov (in blau), aber eine wertvolle Sammlung an Erfahrungen.
9. April 2019 weiterlesen →

Neben der Matte austauschen

Ali Nazarov sammelt gegen den Weltranglisten Ersten tolle Erfahrungen

Geschrieben in Judo, Sport
Tim Berkes wirft seinen Gegner mit einem Schulterwurf zu Boden.
12. Februar 2019 weiterlesen →

Starke Jugend

1. Judo-Club Worms e.V. bei der Rheinland Einzelmeisterschaften der U18/U21 und dem Rheinland Turnier der U15 in Bad Ems vertreten

Geschrieben in Judo, Sport
Christoph Braun bei seinem erfolgreichen Seoi Nage im ersten Kampf
11. Februar 2019 weiterlesen →

Judo-Kampfrichter Lehrgang: Wie würden Sie entscheiden?

Bundeskampfrichterreferent Stephan Bode (8 DAN) begeistert die KampfrichterStellen sie sich vor, sie befinden sich in einer Halle in der ein sportlicher Wettkampf absolviert wird. Sie sind Zuschauer und emotional an […]

Geschrieben in Judo, Sport
Wormser Judokas sammeln Erfahrungen bei der Deutschen Meisterschaft
11. Februar 2019 weiterlesen →

Wormser Judokas sammeln Erfahrungen bei der Deutschen Meisterschaft

Am 26. und 27. Januar fanden die Wettkämpfe der Männer und Frauen, in der Stuttgarter Scharrarena stattVom 1. Judo-Club Worms e.V. konnten sich durch ihre Turniererfolge zwei Wormser Judokas qualifizieren. […]

Geschrieben in Judo, Sport
Die Trainer der Abteilung Judo nehmen sehr interessiert an der Fortbildungsmaßnahme teil.
5. Februar 2019 weiterlesen →

Judoverband Rheinland veranstaltet Trainer-Fortbildung in Worms

Judotrainer aus dem gesamten Rheinland waren begeistert Lernende

Geschrieben in Judo, Sport
Im Vordergrund dieser Kampfkunstsportart steht die vollkommene Beherrschung des Schwertes. Alle Interessierten sind am 9. Februar zum Kickoff-Training eingeladen.
10. Januar 2019 weiterlesen →

Koreanischer Schwertkampf

Die Taekwondabteilung Leiselheim erhält Zuwachs / Kickoff-Training am 9. Februar um 15 Uhr

Geschrieben in Judo, Sport, Sport-Mix
Das vereinsinterne Turnier stieß auf großen Anklang bei den Judokas.
28. Dezember 2018 weiterlesen →

Judovereinsmeisterschaft zeigt die Vielfalt des Judosports

1. Judo-Club Worms e.V.: Das Team aus Trainern, Schülern und Eltern rundete das erfolgreiche Jahr 2018 ab

Geschrieben in Judo, Sport

1 2 3

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung