Sie sind hier: Home » Sport » Tennis

Tennis

Bei der Adventsfeier des TC Rot-Weiß gab es leckere Waffeln.
TC Rot-Weiß: 42 Kinder und Jugendliche folgten Einladung des Jugendteams

Kinder feiern Adventsfest

Die kurzweilige Jugendadventsfeier am Samstag vor dem zweiten Advent wurde traditionell mit Weihnachtslied-Klassikern eingeleitet. Beim Singen von „In der Weihnachtsbäckerei“ stieg allen anwesenden Kindern und Eltern der leckere Waffelduft in die Nase. Insgesamt fünf fleißige Waffelbäckerinnen backten über 250 Waffeln, die immer einen Abnehmer fanden. Jugendwartin Lisa Anthofer versorgte alle Jugendlichen mit Kinderpunsch sowie die Eltern mit Glühwein. Frisch gestärkt begann der Bastelmarathon in geselliger Atmosphäre. In diesem Jahr waren wieder viele Bastelmöglichkeiten in der sehr schön weihnachtlich dekorierten und mit vielen Kerzen erleuchteten Vereinsgaststätte im Angebot. Im Freien konnten die etwas älteren Jugendlichen gemeinsam Holz-Kerzen aus einem …

Beim TC Rot-Weiß wurden die jungen Talente geehrt. Foto: TC Rot-Weiß
TC Rot-Weiß: Heimlicher Saisonhöhepunkt der Jugendmannschaften U12 und U15

Junge Talente geehrt

Am ersten Adventswochenende stieg der heimliche Saisonhöhepunkt für die beiden sehr erfolgreichen Jugendmannschaften U12 gemischt und U15 Mädchen des TC Rot-Weiß. Auf Einladung des Jugend- und Trainerteams trafen sich 16 tennisbegeisterte Jungen und Mädchen sowie einige Elternteile in der Winter-Vereinsgaststätte in der Tennishalle in Worms-Pfeddersheim. Begonnen wurde auf den drei reservierten Hallenplätzen mit Tennis-Spielen, bei denen der Spaß absolut im Vordergrund stand. So konnten die Erwachsenen in Ruhe ihr Essen genießen und in lockerer Runde über die zurückliegende Saison sprechen und auch einen Ausblick auf die neue Spielzeit wagen. Dann waren es die Kinder, die mit leckeren Spaghetti verköstigt wurden und isotonische Getränke zu sich nahmen. Jetzt stieg die …

Gemeinsam feierte die Herrenmannschaft der Senioren beim Jahresrückblick in geselliger Runde.
TC WONNEGAU-MONSHEIM: Jahresabschluss der Herren 60 Tennis-Senioren

Rückblick auf Aufstieg

Schon traditionell kann die jährliche Abschlussfeier der Monsheimer Herren 60 Mannschaft bezeichnet werden, die auch in diesem Jahr wieder stattfand. In angenehmer Atmosphäre konnte im Beisein fast aller Teammitglieder die vergangene Saison noch einmal sportlich und mannschaftlich analysiert werden. Dabei stand der erreichte Aufstieg in die A-Klasse an erster Stelle, die Mannschaftsmitglieder wurden entsprechend gewürdigt. Ansporn für die nächste Saison war hierbei auch die Rede des Mannschafts-Kapitäns Axel Kaege, der die Mannschaftsmitglieder am Ende der Veranstaltung ermutigte, im neuen Jahr wieder an der Medenrunde teilzunehmen, auch wenn durch einige Personalveränderungen dies nicht einfach wird. Weitere Mannschaftsinfos unter  …

Der Tennisclub Osthofen e.V. konnte einmal mehr ein gelungenes Event ausrichten, das Lust auf Mehr macht.
TC OSTHOFEN: Saisonabschluss als besonderer Familienevent / Lust auf Mehr

Endlich wieder Kinderstimmen auf dem Tennisplatz

Bei herrlichem Tenniswetter feierten die von Trainer Mike Cecil betreuten Jugendlichen des TC Osthofen e.V. den Saisonabschluss und hatten dazu die Kinder des SV 1914 Roxheim-Tennis zu Gast. Auf Kleinfeldern und Midcourts lieferten sich die tennisbegeisterten Jugendlichen tolle Ballwechsel und waren mit Freude und Begeisterung dabei. Die fröhliche und ambitionierte Stimmung von Trainer und Kindern zauberte den Eltern ein Lachen ins Gesicht. Angeregt durch die spätsommerliche Atmosphäre und gute Stimmung griffen am Ende des Tages so auch einige Elternteile zum Schläger, um mit ihren Tenniscracks ein paar Bälle zu schlagen. Für das leibliche Wohl war hinreichend gesorgt und auch auf ein gutes Glas Wein musste niemand …

Der Wingfield Court erfasst Aktivitäten während des Matches oder Trainings.
TC ROT-WEISS: Innovative Technik ermöglicht Analyse des Tennisspiels wie bei Wimbledon

„Hawk Eye“ in Pfeddersheimer Tennishalle des TC Rot-Weiß

Man kennt es aus dem Fernsehen. Ein hart gespielte Vorhand genau an die Seitenlinie, der Schiedsrichter schreit und gibt den Ball ‚Aus‘. War der aber wirklich im Aus? Challenge durch die Spielerin. Banges Warten und dann sagt die Technik, der Ball war doch drin! So kennt man es regelmäßig von den Grand Slam Turnieren in der Welt. Der Tennissport hinkt im Breitensport was das Thema Digitalisierung betrifft jedoch noch ziemlich hinterher. Das ändert sich ab Oktober beim TC Rot-Weiß. Ab der Wintersaison kommt ein System auf allen drei Hallenplätzen zum Einsatz, das eben jenes „Tracking“ des Tennisspielens ermöglicht. „Die Anschaffung des Systems wird bei unseren Mitgliedern Begeisterung wecken und außerdem können wir unser Training – besonders im Leistungsbereich – nun …

Foto: pixabay
RHEINHESSENMEISTERSCHAFTEN: Endspiel der Herren 70/75 mit zwei Rheindürkheimern

TC Rheindürkheim dominiert

Die Rheinhessenmeisterschaften der Tennis-Senioren in Mainz-Mombach wurden von zwei Spielern des TC Rheindürkheim dominiert. Im Endspiel bei den Herren 70/75 setzte sich Manfred Klieber gegen seinen Mannschaftskollegen Manfred Hoffmann mit 6:2, 3:6 und 10:6 durch. Das knappe Ergebnis zeigt, dass die beiden sich natürlich aus dem „Eff-Eff“ kennen. Am Ende eines packenden Finales auf Augenhöhe setzte sich dann der lauf- und konditionsstärkere Manfred Klieber durch. Klieber hatte auf seinem Weg ins Endspiel Reinhold Nowak vom TC Bad Ems (6:1, 6:1) und danach Klaus Pfliegendörfer vom TSC Saulheim (6:1, 6:0) geschlagen. Manfred Hoffmann wiederum hatte sich zunächst gegen den für Göllheim spielenden Wolfgang Herbert (6:1, 5:2 Aufgabe) durchgesetzt, danach auch gegen Heinrich Welpe …

Foto: pixabay
TENNIS: Deutsche Mannschaftsmeisterschaften AK50 übers Wochenende beim TC Rot-Weiß Worms

Schomburgk-Spiele in Worms

Die großen Schomburgk-Spiele, bei denen die deutschen Mannschaftsmeister ausgespielt werden, finden an diesem Wochenende (3. bis 4. September) beim Tennis-Club Rot-Weiß Worms statt. Benannt ist der Wettbewerb nach Dr. Wilhelm Schomburgk, dem langjährigen Bundesleiter und Ehrenpräsidenten des Deutschen Tennis Bundes. Es treffen sich in diesem Jahr beim TC Rot-Weiß die Teams aus den Verbänden Westfalen, Baden, Niedersachsen-Bremen und Rheinland-Pfalz in der B-Klasse der Altersklasse 50. Spielbeginn ist Samstag und Sonntag jeweils ab 10:00 Uhr in der Buschgasse 8 am Pfrimmpark in Hochheim. Die genauen Paarungen ergeben sich am Samstag nachdem die Reihenfolge der Teams (nur anwesende Spieler und Spielerinnen) nach Punktetabelle durch den Oberschiedsrichter ermittelt werden. Am Sonntag …

PR-Anzeige
GLOBUS: Unternehmensgruppe zieht positive Bilanz / Baumärkte feiern 40-jähriges Bestehen

Engagierte Mitarbeiter, zufriedene Kunden

Zum Geschäftsjahresende ziehen Matthias Bruch, Sprecher der Geschäftsführung der GLOBUS Gruppe, und Thomas Hewer, Sprecher der Geschäftsführung der GLOBUS Markthallen, positive Bilanz. „Unsere Unternehmenskultur, die den Kunden in den Mittelpunkt rückt, bewähren sich in der derzeitigen wirtschaftlichen Situation“, sagte Matthias Bruch, Sprecher der Geschäftsführung der GLOBUS Gruppe. Im zurückliegenden Geschäftsjahr feierten die GLOBUS Baumärkte ihr 40-jähriges Bestehen und überschritten erstmals die zwei Milliarden-Grenze. Rund 50 Millionen Euro investierte das Unternehmen in Modernisierungsmaßnahmen. Dazu zählen neben dem Ausbau des Online-Geschäfts auch digitale Modernisierungsmaßnahmen in den Märkten, wie unter anderem Self-Scanning-Kassen, Gasflaschen- …

Sportdezernent Timo Horst und der 1. Vorsitzender Sascha Kaiser bedankten sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die diese DM wieder zu einem vollen Erfolg für den TC Bürgerweide gemacht haben. Bild: TC Bürgerweide.
DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN: Tennisclub Bürgerweide stemmte zum 13. Mail Meisterschaften der Altersklassen 30 bis 45 Jahre

Nina Stepp scheiterte bei Comeback an späteren Siegerin

Zwei Anlagen, vier Tage, acht Konkurrenzen, 140 Teilnehmer und unzählige spannende Spiele – das Resümee der Deutschen Tennismeisterschaften der Altersklassen 30 bis 45 beim TC Bürgerweide Worms e.V. (TCB) ist durchweg positiv. „Das Feedback der Spieler ist überwältigend“, so Jana Wagner (Turnierleitung), „besonders ist vor allem unsere emotionale Bindung zu den Spieler. Viele private Gespräche, ein geselliges Beisammensein nach dem Spieltag und viel gemeinsames Lachen – das macht unser Turnier aus!“ Dabei wird deutlich, dass das Ehrenamt der TCBler wirklich eine Herzenssache ist. Eine weitere Herzenssache in diesem Jahr war selbstverständlich der Bezug zum HTC Bad Neuenahr. Aufgrund der Folgen der Flutkatastrophe konnte der HTC Bad Neuenahr die Deutschen …

PR-Anzeige
AKTION: DEINZER + WEYLAND bringt Kinderaugen zum Leuchten

Wunschbaum für Heimkinder

Weihnachten steht vor der Tür. Für alle Kinder ein großer Grund zur Freude. Doch nicht überall kann der Weihnachtsmann für leuchtende Augen sorgen. Gerade in Krisenzeiten sind es vor allem die Kinder, die auf vieles verzichten müssen. Zum Beispiel Kinder aus Kinderheimen, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht in der Obhut ihrer Familie feiern können. DEINZER + WEYLAND möchte dieses Jahr Kindern, die in Heimen untergebracht sind, an Heiligabend eine Freude machen. Gerade zu Weihnachten und in schwierigen Zeiten möchte das Unternehmen versuchen, Verantwortung vor Ort zu übernehmen und benachteiligte Kinder unterstützen. In mehreren Niederlassungen wie in Worms, Ludwigsfelde bei Berlin und Stuttgart wird jeweils ein Weihnachtsbaum stehen. Alle Mitarbeiter von DEINZER + …

Er wehrte sich tapfer gegen die Niederlage, leider ohne Erfolg. Für Sascha Kaiser war in Runde 1 Endstation. Foto: Marcus Diehl
TC BÜRGERWEIDE: Deutsche Tennis-Meisterschaften im Tennis der Altersklassen 30/35 und 40/45 gestartet

Jordan und Petzold gewinnen zum Auftakt

Die Anlage ist bestens hergerichtet, strahlend blauer Himmel – vielleicht etwas zu heiß – alles hervorragende Vorrausetzungen für ein gutes Turnier und guten sportlichen Leistungen. Am Donnerstag startete die Deutsche Meisterschaften im Tennis der Altersklassen 30/35 und 40/45. Gespielt wird nicht nur bei der TC Bürgerweide im Wäldchen, sondern auch in der Pfrimmpark Arena in Pfiffligheim. Bei den Herren 35 war leider für Andy Decker vom TuS Weinsheim schon nach seiner ersten Partie Endstation, er unterlag seinem Gegner Tom Glücklederer aus Wernigerode mit 3:6 und 1:6. Für Matthias Heinrich, TC Bürgerweide, lief es gegen Nicholas Fickert, vom TC Deidesheim, auch nicht rund. Ohne Chance war er beim 1:6 und 0:6. Keine Chance gegen druckvolles Spiel Besser absolvierte dagegen …

Gleich am Donnerstag ist Oliver Köth von der TC Bürgerweide im Einsatz. Sein Einzel ist um 15:30 angesetzt. Foto: Marcus Diehl
TENNIS: Deutsche Meisterschaften der Jungsenioren und Senioren starten am Donnerstag beim TC Bürgerweide

Spannende und fesselnde Spiele sind garantiert

Donnerstag, 11. August, 9 Uhr – ein Zeitpunkt, dem man sich vormerken sollte! Denn dann fallen die ersten Aufschläge der diesjährigen Deutschen Tennismeisterschaften der Jungsenioren und Senioren. Bei einer Rekordteilnehmerzahl von circa 140 Spieler in den Alterklassen 30 bis 45, wobei die Alterklassen 40 und 45 vom HTC Bad Neuanahr aufgrund der Folgen der Flutkatastrophe übernommen wurden, sind spannende und fesselnde Spiele garantiert! Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wird an fast allen Tagen auf zwei Anlagen gespielt: auf der Anlage im Wormser Wäldchen sowie in der Pfrimmpark-Arena. Los geht es mit den Vorspielen der Herren 40 und Erstrundenspielen der Herren 45. Über den Tag verteilt starten dann auch alle anderen Herren (AK 30 bis 45) ins Geschehen ein und zum Abend hin …

Nach schwerer Verletzung wieder zurück, Nina Stepp. Foto: Marcus Diehl
TC BÜRGERWEIDE: Deutsche Tennismeisterschaften vom 11. bis 14. August im Wormser Wäldchen

Rund 140 Spieler aus ganz Deutschland

Das Wormser Tennishighlight des Jahres steht endlich wieder vor der Tür!  Vom 11. bis 14. August lädt der TC Bürgerweide Worms e.V. zu den Deutschen Tennismeisterschaften im Wormser Wäldchen ein – und das schon zum 13. Mal in Folge. Doch dieses Jahr gibt es eine Besonderheit: Neben den Altersklassen 30 und 35, werden auch die Altersklassen 40 und 45 in Worms ausgespielt. Aufgrund der Flutkatastrophe im vergangenen Jahr, können die Seniormeisterschaften nicht wie gewohnt auf der Anlage des HTC Bad Neuenahr ausgetragen werden. Aus diesem Grund erklärten sich der TC Bürgerweide Worms e.V. sowie der TC Boehringer Ingelheim bereit, die Altersklassen der Seniorn untereinander aufzuteilen und auszutragen. „Somit wollen wir aufzeigen, dass wir in Rheinland-Pfalz sportlich …

Die Herren 40-Mannschaft von Rot-Weiß Worms mit Franz Stauder freuen sich über den Aufstieg.
ROT-WEISS WORMS: Herren 40 1 machen in Simmern den Aufstieg in die Tennis-Oberliga perfekt

Doppel brachten die Entscheidung

Im Endspiel um den Aufstieg in die Tennis-Oberliga der Herren 40 reisten die Rot-Weiß-Männer nach Simmern, um dort mit einem deutlichen Ergebnis den letzten Schritt nach oben zu gehen. Bei sonnigem Wetter gab es klare Einzelsiege durch Franz Stauder (#1), Dirk Hoffmann (#2), Frank de Haas (#3) und Burkhard Funk (#4). Jeder von Ihnen beherrschte seinen Gegner nach Belieben und spielte fast fehlerfreies Sandplatztennis. An den hinteren Positionen war Simmern bärenstark besetzt und ließ hier den Rot-Weißen kaum eine Chance. So verloren Frank Saur (#5) und Sven Knierim (#6) nach großem Kampf. Der Zwischenstand nach den Einzeln somit 4:2 für die Wormser. Jetzt mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Es wurden viele Varianten und auch Strategien diskutiert – heraus kam die …

1 2 3 25