Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Brand eines Einfamilienhauses
15.10 Uhr | 24. November 2022
Aus dem Polizeibericht: Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird von einer Brandlegung ausgegangen

Brand eines Einfamilienhauses

POL-PDWO: Worms (ots) – Am gestrigen Mittwoch, dem 23. November, kam es gegen 15 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Theodor-Storm-Straße. Das Feuer konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Abendstunden an. Die Wormser Kriminalpolizei hat in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Mainz die Ermittlungen aufgenommen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird von einer Brandlegung ausgegangen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein Bewohner vor dem Objekt festgestellt. Weitere Personen waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Haus. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und der genauen Brandursache dauern an. In diesem Zusammenhang wird auch ein Brandgutachter hinzugezogen. Der genannte Hausbewohner befindet sich in medizinischer Behandlung.

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

4 + 5 =
8 + 3 =
1 + 6 =