Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Bürger-App für Worms

Bürger-App für Worms

SPD Stadtratskanditat Jonas Deichelmann möchte verschiedene Themen mit einer App umsetzten

Der SPD Stadtratskanditat Jonas Deichelmann präsentiert seine Pläne für die Wormser Bürger App.

Der SPD Stadtratskanditat Jonas Deichelmann präsentiert seine Pläne für die Wormser Bürger App.

Parkplatz finden per App? Die Wartezeit im Bürgerservice abfragen? Benachrichtigung bei Straßensperrungen? Jonas Deichelmann, Stadtratskanditat SPD-Liste Platz 17, möchte das mit einer Bürger App für Worms lösen. Die App soll verschiedene Themen umsetzen: Sauberkeit, Parken, Bürgerservice und Informationen von der Stadtverwaltung.

Parken und Sauberkeit

Jonas Deichelmann wisse, dass bereits jetzt ermittelt wird, wie viele Parkplätze in welchem Parkhaus verfügbar sind. Daher schlägt er vor diese Übersicht gemeinsam mit den Parkgebühren in einer App darzustellen. Eine weitere Funktion soll das Thema Sauberkeit sein. So können sich Bewohner benachrichtigen lassen, wann die Mülltonnen in ihrer Straße geleert werden. Eine weitere Funktion in diesem Bereich soll das Thema “Melden von Müll” sein. Dabei kann man ebenfalls den Standort, Fotos und eine Beschreibung hinzufügen, so Deichelmann.

Zukunftsvision

Unter dem Bereich Bürgerservice wünscht sich Deichelmann die aktuelle Wartezeit im Bürgerservice zu sehen, weiterhin soll es auch hier möglich sein, Termine zu vereinbaren, sowie das ziehen eines digitalen „Wartetickets“. Als Vision für die Zukunft will Deichelmann dafür sorgen, dass  sämtliche Anträge online ausgefüllt werden können.
Informationen von der Stadtverwaltung sollen nur diese Nutzer erreichen, die es interessiert und betrifft. Dabei geht es um Informationen über Baustellen, es wird oft beklagt das diese nicht transparent kommuniziert werden. Ebenfalls soll die App Katwarn in die Bürger App eingebaut werden, um eine noch höhere Abdeckung bei den Bürgern zu erhalten.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung