Sie sind hier: Home » Fußball » Celtic Worms nimmt Spielbetrieb in Kreisklasse C auf

Celtic Worms nimmt Spielbetrieb in Kreisklasse C auf

Celtic Worms FC: Ex-Wormatia-Kapitän Benjamin Maas übernimmt Traineramt

Benjamin Maas ist der neue Trainer vom Celtic Worms FC.

Benjamin Maas ist der neue Trainer vom Celtic Worms FC.

Der frisch gegründete Fußballclub Celtic Worms FC, der zur Saison 2019/20 offiziell den Spielbetrieb in der Kreisklasse C aufnehmen wird, vermeldet Vollzug auf der Trainerbank: Der ehemalige Kapitän des Fußballregionalligisten Wormatia Worms, Benjamin Maas, übernimmt in der Premierensaison das Traineramt bei den „Bhoys in Green“ aus der Nibelungenstadt.

„Wir sind unglaublich stolz mit Benni solch einen erfahrenen und prominenten Mann für unseren Club gewonnen zu haben. Mit seinem Fachwissen und seiner Strahlkraft hier in Worms ist er die Idealbesetzung und zugleich ein deutliches Ausrufezeichen, dass wir neben dem karritativen und ehtischen Sportgedanken auch auf dem Platz Großes vor haben“, sagt Celtic-Vorsitzender Donald Caroll, der gleichzeitig das Co-Traineramt an der Seite von Benjamin Maaß übernehmen wird. „Benni war von Beginn an begeistert von unserer Idee und unserem Club. Wir sind überglücklich unsere Wunschlösung realisiert zu haben, jetzt geht es mit großen Schritten und ganz neuen Argumenten an die Kaderplanung“, sagt der zweite Vorsitzende von Celtic Worms FC, Maximilian Rieß. Der zweite Mann im geschäftsführenden Vorstand wird selbst als leidenschaftlicher Kicker für seine Farben die Fußballschuhe schnüren. Und der neue Trainer selbst freut sich ebenfalls auf das neue Projekt im Wormser Fußball: „Ich freue mich ein Teil der Geschichte von Celtic Worms FC zu sein. Wie viele Wormser war ich von Anfang an von der Idee begeistert und kann es kaum erwarten, dass die Saison beginnt.“

Vielzahl an Anfragen
Einige Neuzugänge, darunter auch Spieler aus deutlich höherklassigen Vereinen als der C-Klasse, haben bereits für die bevorstehende Saison zugesagt. Generell erfreut sich der Verein einer Vielzahl an Anfragen, sodass es im März gemeinsam mit Trainer Benjamin Maas sogenannte „Try Outs“ geben wird. „Wir möchten einen Kader beisammenhaben, der fußballerisch richtig gut ist und noch dazu aus Typen besteht, die unser Verständnis von Fußball zu 100 Prozent teilen. Dafür sind diese besonderen Probetrainings gedacht, zu denen wir alle Interessierten herzlich einladen“, sagen Donald Caroll und Maximlian Rieß unisono.

Der Termin für die Try Outs wird ebenso zeitnah veröffentlich wie die künftige Spielstätte von Celtic Worms FC. „Wir haben einen wunderbaren Spielort gefunden, sobald die Verträge unterzeichnet sind, können wir auch hier Großes bekannt geben“, so der geschäftsführende Vorstand des Clubs.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Fußball, Sport

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung