Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Dammeyer folgt auf Mees
PR-Anzeige

Dammeyer folgt auf Mees

Führungswechsel im Firmenkundengeschäft der Sparkasse / Norbert Mees wechselt in Ruhestand / Jörg Dammeyer als Nachfolger berufen

Von links: Jörg Dammeyer übernimmt die Leitung des Firmenkundengeschäfts der Sparkasse Worms-Alzey-Ried und ist stellvertretendes Vorstandsmitglied, Norbert Mees wechselt in den Ruhestand.

Von links: Jörg Dammeyer übernimmt die Leitung des Firmenkundengeschäfts der Sparkasse Worms-Alzey-Ried und ist stellvertretendes Vorstandsmitglied, Norbert Mees wechselt in den Ruhestand.

Norbert Mees, Direktor Firmenkunden, Kommunen und internationales Geschäft sowie stellvertretendes Vorstandsmitglied wechselt in den Ruhestand. Nachfolger ist Jörg Dammeyer, der seit 1. Oktober 2018 als neuer Leiter das Firmenkundengeschäft der Sparkasse Worms-Alzey-Ried übernommen hat. Gleichzeitig wurde er als stellvertretendes Vorstandsmitglied berufen.

Jörg Dammeyer ist seit 2015 bei der Sparkasse tätig. Nach Stationen bei verschiedenen Banken im Firmenkundengeschäft kam Dammeyer als Gebietsdirektor Gewerbekunden zur Sparkasse. Mit dem Wechsel auf Norbert Mees übernimmt der Bankkaufmann und studierte Betriebswirt den gesamten Bereich Firmenkunden, Kommunen und internationales Geschäft der Sparkasse.

„Mein fast 50-jähriges Berufsleben als Spezialist im Kreditgeschäft der Sparkasse schließe ich mit einem positiven Ausblick in die Zukunft ab. Besonders im Firmenkundengeschäft bieten wir unseren Kunden Service und Beratung auf einem Top Niveau. Außerdem erhalten unsere Kunden mit digitalen Innovationen im Online-Banking und bei Apps noch mehr Komfort bei ihren Bankgeschäften.“, verabschiedet sich Norbert Mees.

„Mein Team und ich möchten die erfolgreiche Arbeit von Herrn Mees als kompetente und engagierte Ansprechpartner für unsere Kunden in Rheinhessen und im hessischen Ried weiterführen“, sagt Jörg Dammeyer. „Wir möchten es unseren Kunden einfach machen, mit ihrem Unternehmen oder als Selbstständiger erfolgreich zu sein. Das gleiche gilt für unsere gute Partnerschaft mit den Kommunen“, so Dammeyer weiter.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung