Sie sind hier: Home » Fußball » Der Kampf geht weiter

Der Kampf geht weiter

DKMS-Aktionstag am 12. Januar von 11 bis 18 Uhr im EWR-Kesselhaus

Der VfR Wormatia veranstaltet zusammen mit der EWR AG am 12. Januar von 11 bis 18 Uhr einen DKMS-Aktionstag im EWR-Kesselhaus in Worms (Klosterstraße 23). Im Mittelpunkt steht die Unterstützung der DKMS (vormals ,) im Kampf gegen den Blutkrebs. Neben einer Typisierungsaktion mit fachkundiger Unterstützung durch das DRK Worms gibt es bei freiem Eintritt ein kurzweiliges Begleitprogramm und für das leibliche Wohl (der Erlös geht an die DKMS) ist natürlich ebenfalls gesorgt.

Programm:

11 Uhr

Beginn der Typisierungsaktion, Leckeres vom Grill

 

12 Uhr

Grußworte Stephan Wilhelm (EWR), Karsten Meier (DKMS) und Moe Mahla (Fangszene), Spendenübergabe der EWR AG an die DKMS Deutschland

 

12:15 Uhr

DKMS-Talk: Hintergrund zur Aktion, Info über die DKMS, Erfahrungsberichtemit Moderator Jens Silex (Pressesprecher Wormatia), Stephan Wilhelm (EWR), Karsten Meier (DKMS), Moe Mahla (Fanszene), Christian Merkel (Stammzellenspender), Antonio Hoffmann (Boxweltmeister)

 

13 Uhr

Showtraining von Antonio Hoffmann und weiteren Boxern

 

14 Uhr

Familienzeit: Unser Café öffnet und bietet selbstgebackenen Kuchen und Kaffeespezialitäten von Eis Simoni

 

14:30 Uhr

Auftritt Mel Ange Crew: Kinder-Tanzformation der Tanzschule „Tanzen in Worms“

 

16:30 Uhr

Auftritt Gary Mazaroppi mit seinem Soloprogramm

 

18 Uhr Ende

Für gute Laune sorgt DJ Björn Hummerich und beim Flohmarkt der Fanszene gibt es Sport- und Fanartikel gegen Spenden zugunsten der DKMS. Auch die Erlöse aus dem Catering gehen zu 100% an die DKMS. Federführend bei der Organisation der Veranstaltung ist wie bei vorhergehenden Aktionen zugunsten der DKMS die Wormatia-Fanszene.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Fußball, Sport

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung