Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Die „Queen Of Metal“ hält Audienz in Worms
16.25 Uhr | 25. Mai 2020

Die „Queen Of Metal“ hält Audienz in Worms

CARantena Arena: Doro Pesch kommt im Rahmen des REGENBOGEN ZWEI Rocksommers am 13. Juni auf den Festplatz

Gemeinsam mit dem Medienpartner Regenbogen Zwei bringt Christian Ruppel die Metal-Sängerin Doro nach Worms. Foto: Mihaela Reif

Gemeinsam mit dem Medienpartner Regenbogen Zwei bringt Christian Ruppel die Metal-Sängerin Doro nach Worms. Foto: Mihaela Reif

Die deutsche Metal-Queen Doro Pesch will ihren Fans endlich wieder nahe sein und springt nun mit auf den Autokino-Trend. Wie alle anderen, kann auch sie im Zuge der Eindämmung des Coronavirus natürlich nicht live vor Publikum spielen. Jeder, der Doro kennt oder schon einmal live gesehen hat weiß: auf der Bühne abzurocken und Kontakt zu ihren Fans zu haben, ist ihr Leben und das Wichtigste für sie.

Doro: „Unseren bislang letzten Gig hatten wir am 7. März als Special Guest beim Saxon Jubiläum in Düsseldorf. Eine so lange Live-Pause gab es für mich noch nie in meiner gesamten Karriere. Ich vermisse die Bühne, ich vermisse meine Band – und am allermeisten vermisse ich meine Fans. Deshalb freue ich mich total auf das Wiedersehen bei meinem exklusiven Autokinokonzert in Worms. Das ist neu und speziell für Band und Fans, aber eins steht fest: wir werden rocken und jede Menge Spaß zusammen haben.“

Weltweiter Triumphzug
Zuletzt feierte die Rock-Lady mit ihrem Erfolgsalbum „Forever Warriors, Forever United“ einen weltweiten Triumphzug, der während der gleichnamigen Welttour nahtlos fortgesetzt und durch das Virus jäh unterbrochen wurde. Ab Herbst 2020 will die gebürtige Düsseldorferin wieder auf den Bühnen der Welt unterwegs sein, zumindest ist das bisher der Plan. Bis es jedoch so weit ist, muss sich auch eine Metal-Queen an die Vorgaben der Länder halten und neue Wege beschreiten, um ihr Publikum trotz allem zu bedienen. Deshalb kommt Doro im Juni nach Worms und rockt mit euch das REGENBOGEN ZWEI – Autokino in der CARantena ARENA, im Rahmen des REGENBOGEN ZWEI Rocksommers.

Doro – live und Auto-nah! Für die Sängerin und ihre Fans sicherlich gleichermaßen eine völlig neue Erfahrung. Zusammen feiern, das geht auch auf Distanz, Songs wie „Burning The Witches“, “All We Are“ und „Für Immer“ funktionieren auch im Auto, sagen Doro und die Veranstalter.
Am Samstag, dem 13. Juni, ab 20 Uhr (Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr) spielt Doro ihre größten Hits und die Songs des aktuellen Albums in der CARantena ARENA, während sich ihre Fans ganz entspannt zurücklehnen können. Wie REGENBOGEN ZWEI durchblicken lässt, spielt Doro Pesch wohl auch ihren neuen Song „Brickwall“, der am 26. Juni erscheint und die erste Single des neuen Albums ist, welches 2021 erscheinen soll.

Völkerball am 4. Juni
Zur Sache geht es ebenso am Donnerstag, dem 4. Juni 2020, ab 20.30 Uhr in der CARantena ARENA, mit der erfolgreichsten Rammstein – Coverband „Völkerball“. Es ist über die Grenzen hinaus bekannt, dass die Herren mit ihrer Pyroshow das volle Programm bieten, bis umgangssprachlich, die Hütte brennt. Bepackt mit Raketen und Flammenwerfern sind „Völkerball“ aktuell womöglich die perfekte Alternative zum abgesagten Backfischfestfeuerwerk.
Weitere Informationen zur Veranstaltung und den Shows sind auf www.carantena-arena.de zu finden. Tickets sind ausschließlich über www.ticket-regional.de erhältlich.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen