Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Dienstjubiläen bei der Stadtverwaltung
10.10 Uhr | 30. Juni 2020

Dienstjubiläen bei der Stadtverwaltung

Stadtverwaltung: Oberbürgermeister Adolf Kessel ehrte langjährig Beschäftigte im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus ehrte Oberbürgermeister Adolf Kessel nun Ute Groll (Bereich Sicherheit und Ordnung) sowie Dursun-Ali Senhalli (Entsorgungs- und Baubetrieb AöR) für 40 Jahre Dienst am Bürger. Seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung beschäftigt ist Barbara Auel-Schröder (Bereich Soziales, Jugend und Wohnen / Kita Klinikum).

„Wer so lange einem Arbeitsgeber die Treue hält, ob 40 oder 25 Jahre, verdient Respekt und Anerkennung“, hob der Stadtchef hervor. In einer schnelllebigen Zeit wie heute, sei eine solche Kontinuität keineswegs mehr selbstverständlich, verdeutlichte Adolf Kessel. Jeder der drei Beschäftigten hat über viele Jahre mit seinem Engagement und seiner Tätigkeit an verschiedenen Stellen dazu beigetragen, dass die Stadt ihre Dienstleistungen zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger erbringen konnte.

„In vier Jahrzehnten und auch in zweieinhalb Jahrzehnten bleibt die Zeit nicht still stehen. Immer wieder gilt es, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Ob dies der Sprung in das Computerzeitalter war, oder ständig wechselnde Gesetze und innerbetriebliche Veränderungen“, bescheinigt Adolf Kessel den drei Jubilaren die dafür notwendige Flexibilität und Bereitschaft, sich immer wieder aufs Neue beruflich auszurichten. Für die weitere Zeit wünschte der Stadtchef vor allem Gesundheit sowie weiterhin Freude an der Arbeit.

Die Personalratsvertretungen der Stadtverwaltung und der Entsorgungs- und Baubetrieb AöR schlossen sich seinen guten Wünschen gerne an und ersetzten aufgrund der Corona-Pandemie das ansonsten übliche, mit einer Gratulation verbundene Händeschütteln durch eine herzliche Verbeugung im Stil der japanischen Tradition.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen