Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Drohnenflüge im Zuge von Vermessungsarbeiten
11.57 Uhr | 30. Juni 2022
BUNDESTRASSE 9: Befliegung aufgrund von Fortführungsarbeiten für das städtische Geoportal

Drohnenflüge im Zuge von Vermessungsarbeiten

Aufgrund von Fortführungsarbeiten für das städtische Geoportal werden im Zeitraum von der KW 27 bis KW 30 Vermessungsarbeiten mit einer Drohne an der Bundesstraße 9 durchgeführt. Dabei werden nur öffentliche Flächen der Bundesstraße zwischen den Kreuzungen Am Gallborn und Am Wilden Birnbaum (Kläranlage) vermessen.

Die Flüge erfolgen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und sind von der Luftfahrtbehörde genehmigt. Wir bitten alle Anwohner und Firmen um Verständnis für die eventuell hörbaren Geräusche, die von der Drohne verursacht werden.

Die Befliegung wird voraussichtlich zu einem windarmen, regenfreien Zeitpunkt stattfinden und einen oder mehrere Wochentage in Anspruch nehmen. Die Vermessungsarbeiten werden durch speziell geschulte Mitarbeiter der Abteilung Stadtvermessung und Geoinformationen der Stadtverwaltung Worms durchgeführt.

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen