Sie sind hier: Home » Sport » Ein erfolgreicher sportlicher Jahresabschluss!

Ein erfolgreicher sportlicher Jahresabschluss!

Karateka des 1. Judo-Club Worms e.V. beweisen sich bei der Rheinland-Pfalz-Kader-Sichtung für 2018 in Kaiserslautern

Die Wormser Karateka konnten sich bei der Kader-Sichtung in Kaiserslautern unter einer Vielzahl von Mitstreitern erfolgreich durchsetzen.

Die Wormser Karateka konnten sich bei der Kader-Sichtung in Kaiserslautern unter einer Vielzahl von Mitstreitern erfolgreich durchsetzen.

Das Jahr 2018 endet für die Karateka Israa Chekaik-Chaila, Irem Kirazli und Madelaine Reinhardt vom 1. Judo-Club Worms e.V. Abteilung Karate so richtig gut.

Am Samstag dem 1. Dezember, machten sich die drei Karateka vom Karate Dojo Ryushinkan auf den Weg nach Kaiserslautern, um sich bei der Landeskader-Sichtung zeigen zu können. Alle drei waren an dem Tag in der Lage, die Landestrainer mit ihren guten Leistungen zu überzeugen und wurden in das Rheinland-Pfalz Landeskader Kata (Form) aufgenommen.

Begrenzte Zahl wird berufen
Hierbei mussten sich die Athleten vom Dojo Ryushinkan gegenüber vielen anderen Mitstreitern aus allen Rheinland-Pfälzischen Karatevereinen messen. Es wird immer nur eine begrenzte Anzahl an Karateka von den Landestrainern in den Kader berufen.

Während Irem und Madelaine den direkten Sprung in den Schülerkader B schafften, konnte sich Israa für die Fördergruppe, der Vorstufe zum Leistungskader, qualifizieren.  Die Landestrainer betonten richtigerweise aber auch, dass die Aufnahme in den Landeskader kein „Freifahrschein“ sei und gerade deshalb umso intensiver trainiert werden müsse.

Für den 1. Judo-Club Worms e.V. ist dies eine weitere Bestätigung der hervorragenden Arbeit der Abteilungen. Der Verein wünscht allen frisch gekürten Landeskader Athletinnen viel  weiterhin viel Erfolg.

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Schreiben Sie einen Kommentar

5 + 4 =
4 + 4 =
2 + 8 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung