Sie sind hier: Home » Fußball » Ein Torregen
12.06 Uhr | 1. August 2022
FUSSBALL: SG Altrhein gewinnt Norbert-Riha Cup

Ein Torregen

Die SG Altrhein sicherte sich den Sieg beim Norbert-Riha Cup.

Die SG Altrhein sicherte sich den Sieg beim Norbert-Riha Cup.

Die letzte Station der Saisonvorbereitung des SG Altrhein war der Norbert-Riha Cup in Abenheim. Die Mannschaft startete im Viertelfinale gegen die erste Mannschaft der neu gegründeten Spielgemeinschaft aus Gundheim/Westhofen. Nach 90 Minuten hieß es in einem hart umkämpften Spiel 4:3 für die SG Altrhein. Die Tore erzielten Ken Hofmann, Timo Widder und zweimal Marcel Seibel. Obwohl man die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl spielte, konnte man den Sieg durch eine gute Mannschaftsleistung sichern. Im Halbfinale wartete dann der Turnierausrichter FSV Abenheim auf das Team. Nachdem man in der ersten Halbzeit noch einige Großchancen liegen ließ, konnte man diese in der zweiten Halbzeit verwandeln. Am Ende gewann die SG Altrhein klar mit 8:1. Die Torschützen waren Daniel Leonhardt, Timo Widder, Peter Ludwig und fünfmal Marcel Seibel. Das Finale wurde gegen die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft Gundheim/Westhofen ausgetragen. Während man in der ersten Halbzeit nur ein Tor erzielen konnte, herrschte in der zweiten Halbzeit dann ein Torregen und die SG Altrhein erhöhte auf 6:0. Dies war auch der Endstand und so hieß der Sieger des diesjährigen Norbert-Riha Cups SG Altrhein. Die Torschützen im Finale waren Jakob Keil, zweimal Marcel Seibel, Manuel Salguero und zweimal Daniel Leonhardt.

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Fußball, Sport

Schreiben Sie einen Kommentar

10 + 7 =
5 + 6 =
1 + 3 =