Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Engagement lohnt sich

Engagement lohnt sich

Helferkreis Asyl Worms unterstützt Flüchtlinge und verbessert so nachhaltig die Integration

Der Helferkreis Asyl Worms e.V. betreibt seit Januar 2014 das Cafe International an wöchentlich drei Öffnungstagen. Für die Arbeit im Cafe International und für die Arbeit außerhalb des Cafe International – Begleitung von Flüchtlingen zu Behörden, Ärzten, Vermietern, Schulen, Arbeitgebern und dem Ausfüllen von Formularen – bringen deutsche und geflüchtete Ehrenamtliche wöchentlich zirka 60 Zeitstunden auf, im Jahr sind das mehr als 3.000 Stunden unbezahlte Arbeit, seit 2014 leistet die Initiative mehr als 15.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit. Die psychische Belastungen von Ehrenamtlichen werden sowohl durch die restriktive Asylpolitik als auch durch bürokratische Hürden und wachsenden Rassismus verstärkt, welche Flüchtlinge und deren Unterstützer auch in Worms zu spüren bekommen.

Neben der unbezahlten Arbeit leisten  Ehrenamtliche vom Helferkreis Asyl Worms auch finanzielle Beiträge. Sie zahlen aus eigener Tasche beispielsweise:

– Sprachkurse für geduldete und asylsuchende Flüchtlinge, die keinen Zugang zu BAMF-Kursen haben,

– finanzielle Hilfen für Flugkosten, die beim Familiennachzug anfallen,

– Telefon-und Fahrtkosten,

– Kosten für Fortbildungen,

– Reinigung im Cafe International.

Der Stadt Worms wird 2018/2019 nach Aussage des Helferkreises Asyl wieder eine Integrationspauschale der Bundesregierung vermutlich in Höhe von rund 1 Million ausgezahlt. Der Helferkreis hofft, dass – wie in vielen anderen Kommunen von Rheinland-Pfalz – ein kleiner Geldbetrag auch an den Helferkreis Asyl Worms e.V. weitergegeben wird.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Ein Kommentar für "Engagement lohnt sich"

  1. Uwe sagt:

    Eine ganze Million als Integrationspauschale für so eine kleine Stadt ist viel Geld. Hoffentlich teilt die Stadt Worms öffentlich mit, wofür genau das Geld ausgegeben wird.

    Falls der Nibelungen-Kurier die Veröffentlichung unterstützt, bin ich sehr dankbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

5 + 8 =
6 + 2 =
5 + 3 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung