Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Erfahrene Kräfte und neue Gesichter

Erfahrene Kräfte und neue Gesichter

Gundheimer CDU stellt ihre Kommunalwahl-Liste auf / Mitgliederzuwachs von über 30 Prozent

Von links: Sven Balcer, Thomas Michel, Klaus-Peter Blum, Regine Herrmann-Karst, Hubert Schreiber, Lukas Osadschy, Sandra Döss, Benedikt Kühling, Silke Wagner, Michael Leidemer, sitzend: Dieter Eschenfelder, Jürgen Höhn.

„Die Gundheimer CDU boomt“, verkündete der CDU-Vorsitzende Markus Osadschy nicht ohne stolz. Mit einem Mitgliederzuwachs von über 30 Prozent in den letzten anderthalb Jahren hat die Partei dem allgemeinen Trend der Politikverdrossenheit erfolgreich entgegen gewirkt. „Wir haben viele Gundheimerinnen und Gundheimer aus zahlreichen Berufs- und Altersgruppen für eine Kandidatur auf unserer Liste für den Ortsgemeinderat gewinnen können. Kandidaten denen allesamt das Gemeinwohl Gundheim’s am Herzen liegt.“ Dabei setzt die Partei auf erfahrene Kräfte, möchte aber auch mit einigen neuen Gesichtern weiter frischen Wind in das Ortsparlament bringen.

Unter der Leitung des CDU-Gemeindeverbands-Vorsitzenden Rainer Fuhrmann wurden die Regularien des Wahlablaufs erläutert. Im Anschluss fand zunächst die Benennung von zwei Kandidatinnen für den Verbandsgemeinderat statt. Mit Sandra Döß und Silke Wagner bewerben sich zwei engagierte CDU-Frauen um einen Sitz im Verbandsgemeinderat. Bei der Wahl der Listenplätze für den Ortsgemeinderat konnten alle Plätze, samt eines Ersatzkandidaten, problemlos besetzt werden. Zur Wahl stehen (in der Reihenfolge des Listenplatzes): Michael Leidemer, Sandra Döß, Jürgen Höhn, Silke Wagner, Lukas Osadschy, Thomas Michel, Regine Herrmann-Karst, Benedikt Kühling, Klaus-Peter Blum, Hubert Schreiber, Dieter Eschenfelder, Sven Balcer sowie als Ersatzkandidat Daniel Zäuner.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung