Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Studierenden
15.33 Uhr | 20. September 2022
HOCHSCHULE WORMS: Team der Wirtschaftsinformatik erhält Best Paper Award

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Studierenden

Das erfolgreiche Team von der Hochschule Worms: Prof. Dr. Thomas Barton und Mazlum Corpukuyu. Foto: Prof. Dr. Ralf Kramer

Auf der 35. Jahrestagung des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (AKWI) vom 11. bis 13. September in Berlin wurde das Team um Prof. Dr. Thomas Barton aus dem Fachbereich Informatik ausgezeichnet.

Während der Tagung präsentierten Mazlum Corpukuyu und Prof. Barton ihre Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt ALARm4InfSys so erfolgreich, dass sie mit dem Best Paper Award ausgezeichnet wurden. Das Forschungsprojekt ALARm4InfSy unter Leitung von Prof. Barton ist dem Bereich Data Science zuzuordnen. Es befasst sich mit der Anwendung von Text Mining bei der Literaturrecherche und -analyse zu Themen der Wirtschaftsinformatik. Text Mining ist der Einsatz von Algorithmus-basierten Analyseverfahren, um Bedeutungsstrukturen in Texten automatisch zu erkennen.

Forschungsaktivitäten mit dem studentischen Nachwuchs fördern

Im Forschungsprojekt untersucht Prof. Barton mit seinem Team, wie im Zuge einer wissenschaftlichen Literaturauswertung die Analyse von Publikationen mithilfe von Text Mining unterstützt oder sogar automatisiert werden kann. Der in Berlin vorgestellte Beitrag zeigt, wie Inhalte aus etwa 1000 wissenschaftlichen Artikeln zu dem Thema Quantum Computing mit Hilfe von Schlüsselwörtern analysiert werden können. Die Ausarbeitung basiert auf der Masterthesis von Mazlum Corpukuyu, die im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Worms durchgeführt und von Prof. Barton betreut wurde. Mittlerweile hat Mazlum Corpukuyu eine Arbeitsstelle als Data Scientist angenommen.

Als Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Wirtschaftsinformatik zeigt sich Prof. Barton hoch erfreut, dass der gemeinsam mit einem Studierenden aus seinem Studiengang erstellte Beitrag diesen Erfolg erzielen konnte und betont: „Durch den Gewinn eines solchen Preises zeigt sich, wie lohnend die intensive Zusammenarbeit mit unseren Studierenden ist.“

 

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

8 + 1 =
2 + 1 =
8 + 7 =