Sie sind hier: Home » Tennis » Erster Schritt zum Klassenerhalt

Erster Schritt zum Klassenerhalt

Herren 50 des TC Rot-Weiß Worms punkten in der Regionalliga

Dass es nicht leicht werden wird, in der Tennis-Regionalliga zu bestehen, wussten die Herren 50 des TC Rot-Weiß Worms, als sie Anfang Mai in diese Klasse als Neulinge starteten. Nach zwei knappen Niederlagen kann nun aber der erste Mannschaftserfolg verbucht werden und das mit einem überlegenen Sieg gegen den TC Mutterstadt am vergangenen Wochenende.

Mit der Besetzung Karl-Heinz Priester, Philippe Boyadjian, Gernot Erkert, Karl-Heinz Klapper, Michael Raab und Theo Reiß stand es nach den Einzeln bereits 10:2 für Worms. Lediglich der an Position 3 spielende Erkert musste sich seinem Gegner geschlagen geben. Weitere Punkte für Rot-Weiß holten dann die Doppel Priester / Boyadjian und Klapper / Reiß in je zwei Sätzen. Doppel 3 (Raab / Norbert Dattge) ging abschließend an Mutterstand zum Endstand von 16:5 für die Herren 50 von Rot-Weiß Worms. Damit ist der erste Schritt Richtung Klassenerhalt in der Regionalliga gemacht.

In die Oberliga-Begegnung gegen den TSC Mainz ging die 1. Mannschaft der Herren 40 des TC Rot-Weiß Worms als krasser Außenseiter – und diese Einschätzung bestätigte sich auch schnell im Spielverlauf. Die Wormser in der Aufstellung mit Peter Herz, Prof. Dr. Jens Schmitt, Peter Heppel, Olaf Busch, Kai Strippel und Magnus Einhoff war dem TSC-Team deutlich unterlegen. Lediglich der an Position 1 spielende Rot-Weiß-Trainer Peter Herz konnte im Einzel für Worms punkten. In einem hochklassigen Match mit eindrucksvollen Ballwechseln gegen den ehemals auch bei Rot-Weiß spielenden Dr. Tilman Ferbert siegte er mit 6:2 und 6:4.

Und auch im Doppel sorgte Herz an der Seite von Dr. Schmitt für den einzigen Punktgewinn zum Endstand von 5:16 aus Wormser Sicht. Nach dem dritten Spieltag verbuchen die Herren 40 auf ihrem Konto nun zwei Erfolge und eine Niederlage und sind damit auf einem guten Weg zum Klassenerhalt.

Die Herren 60 1 des TC Rot-Weiß bleiben auch nach ihrem Spiel gegen den Mombacher TV Tabellenführer in der A-Klasse. Für einen deutlichen 12:2-Erfolg sorgten hier Dieter Seilheimer, Klemens Demmig, Wilfried Biermann und Sigurd Seestaedt. Lediglich Seilheimer musste seine Punkte im Einzel abgeben. In einem langen und umkämpften Match unterlag er seinem Gegner erst im Match-Tiebreak.

Die 2. Mannschaft der Herren 40 holte in der C-Klasse gegen den TC Gonsbachmühle ihren dritten Sieg. In den Einzeln punkteten Christian Seichter, Frank Saur, Johannes Gross und Dr. Jürgen Neureuther zum 8:4-Zwischenstand nach den Einzeln. Mit zwei gewonnenen Doppel (Dr. Michael Döppert / Gross) und (Gunter Neureuther / Saur) hieß es am Ende 15:7 für die Rot-Weißen. Damit steht die Mannschaft zur Zeit auf dem Aufstiegsplatz in die B-Klasse.

Ihren ersten Sieg konnte die 2. Damen 40-Mannschaft bei dem RFV Bodenheim mit 9:5 feiern. Nach den Einzelsiegen von Gaby Hames, Ute Hüchtker und Herta Schrade fehlte zum Gesamtsieg noch ein Erfolg in den Doppeln. Diese Aufgabe erledigten Hames/Schrade im ersten Doppel souverän mit 6:2 und 6:1.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Tennis

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung