Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » EWR-Arbeiten am Trinkwassernetz

EWR-Arbeiten am Trinkwassernetz

Wasserdruck in Worms-Horchheim, Weinsheim und Wiesoppenheim kann vorübergehend abfallen

In der Zeit von Montag, dem 16. Juli, bis Ende Juli werden die EWR-Trinkwasserleitungen intensiv gespült. Betroffen sind die Kunden in Worms-Horchheim, Weinsheim und Wiesoppenheim. Die routinemäßigen Spülarbeiten werden von der Firma Hammann aus Annweiler im Auftrag von EWR ausgeführt. Die Mitarbeiter sind tagsüber in der Zeit zwischen 8 Uhr bis etwa 17 Uhr unterwegs.

Während des Spülvorganges kann der Druck vorübergehend abfallen und das Wasser trüb werden. Kurz danach kommt das Trinkwasser wieder wie gewohnt aus der Leitung. Bei Fragen können sich die Wasserkunden telefonisch unter Telefon 01520/9269264 an die Firma Hammann wenden.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile am 12. Juli 2018

Schreiben Sie ein Kommentar

4 + 2 =
5 + 2 =
8 + 8 =