Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Ganz sichere Bretter, die die Welt bedeuten

Ganz sichere Bretter, die die Welt bedeuten

Quehl Werbetechnik und RENOLIT unterstützen junge Theatergruppe aus Worms

Der Schlosspark Herrnsheim steht nicht gerade für eine apokalyptische Zukunftsvision mit Weltuntergangsstimmung. Gerade deswegen und weil sich die kleine Insel im See als ideales Refugium für einen Eremiten anbietet, hat die Szene9 aus Worms dieses Idyll als Bühne für ihr neues Kammerspiel-Spektakel GENESIS gewählt.

Seit genau zehn Jahren erfreut die alternative Bühne die Wormser Theaterwelt mit ihren Aufführungen, stellt traditionelle Methoden und Regeln ständig auf den Prüfstand, fördert Nachwuchskünstler und junge Autorentalente. Grund genug für die RENOLIT SE, die insgesamt 30-köpfige Gruppe zu unterstützen. „Als internationales Unternehmen mit Wormser Wurzeln pflegen wir eine offene Innovationskultur, denken über Grenzen hinweg und sind stets bereit, uns auf neue Wege und Ideen einzulassen“, sagt Vorstandsvorsitzender Michael Kundel. Dazu gehört auch der Beitrag, Talenten aus der direkten Umgebung des Unternehmens zu helfen, neue Wege zu gehen.

„Wir haben viel geprobt und sind sehr gespannt, wie unser Auftritt bei den Besuchern ankommt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit RENOLIT und Quehl zwei Partner gefunden haben, die bei unserem Projekt von Anfang an mit an Bord sind“, sagt Christian Mayer, Leiter der Szene9.

Spezielle Anti-Rutsch-Folie
RENOLIT unterstützt die jungen Wormser Künstler unter anderem mit einer speziellen Anti-Rutsch-Folie namens RENOLIT CORAL. Die Folie wurde ursprünglich für die Schifffahrt konzipiert und sorgt im Alltagseinsatz auf glitschigen Decks, in Schwimmbädern oder auf Treppen für Trittsicherheit. Im Falle der Theaterinstallation im Schlosspark Herrnsheim profitiert das Sinfonie-Orchester der Wormser Lucie-Kölsch-Musikschule von der ausgeprägten Rutschfestigkeit ihrer Oberfläche, denn der gesamte Boden unter den Musikern wurde damit ausgestattet.

Die Verarbeitung der Folie hat die Quehl GmbH aus Worms übernommen, die bereits seit Jahren mit RENOLIT zusammenarbeitet und auf umfangreiche Erfahrung im Applizieren von Selbstklebefolien zurückblicken kann. „Die stellen wir gerne in den Dienst der jungen Künstler, zumal uns eine gezielte Nachwuchsförderung ohnehin sehr am Herzen liegt“, sagt Geschäftsführer Tim Cecil, der ebenfalls mit Leidenschaft dabei ist. „Mit ihrer Theaterinszenierung hat die Crew von Szene9 für Worms und seine Bürger etwas ganz Tolles auf die Beine gestellt.“
wickeln das Know-how aus über 70 Jahren Unternehmensgeschichte beständig weiter.

Von der Rutschfestigkeit überzeugt: Christian Mayer, Leiter der Szene9, Laura Schied, Marketing Managerin der Business Unit RENOLIT CONTACT, und Dr. Matthias Müller von Corporate Communications während der Theaterproben am Schloss Herrnsheim.Foto: Ben Pakalski/RENOLIT

Von der Rutschfestigkeit überzeugt: Christian Mayer, Leiter der Szene9, Laura Schied, Marketing Managerin der Business Unit RENOLIT CONTACT, und Dr. Matthias Müller von Corporate Communications während der Theaterproben am Schloss Herrnsheim.Foto: Ben Pakalski/RENOLIT

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung