Sie sind hier: Home » Sport » Gesamtrang verteidigt
16.11 Uhr | 2. April 2021

Gesamtrang verteidigt

Schachverein Pfeddersheim: Schüler sichert sich Tagessieg vor Rivale Ölmez

Nachdem letzte Woche quasi schon die Ablösung des bisherigen Gesamtführenden Stefan Schüler avisiert worden war, hatte dieser an Gründonnerstag andere Pläne und sicherte sich den Tagessieg bei der Onlineblitzjahresmeisterschaft des Schachverein Pfeddersheim. Mit lediglich einem Punkt vor seinem ärgsten Verfolger Murat Ölmez setze sich der seit etlichen Jahren in Pforzheim lebende Ex-Leiselheimer Schüler durch, verteidigte Gesamtrang 1 und beendete ebenso dessen dreiwöchige Siegesserie. Mit einem starken dritten Platz zeigte außerdem Andreas Linzner auf, der sich nach starkem Start mit drei Siegen vor Markus Töngi und Thomas Michel halten konnte.

In der Gesamtführung bleibt somit Stefan Schüler wie erwähnt in Führung (64 Punkte). Der Vorsprung beträgt nunmehr 2 Pünktchen auf Murat Ölmez (62). Komfortabler Dritter ist Thomas Michel (40).

Schachinteressierte sind trotz aller Umstände herzlich Willkommen, jedoch kann aktuell nur online unter https://lichess.org/team/sv-1930-pfeddersheim teilgenommen werden. Die Vereinsabende finden dort donnerstags, ab 19 Uhr, statt. Jedoch kann ein Jugend- und Anfängertraining während der Pandemie aus technischen Gründen nicht angeboten werden. Vorabinformationen gibt es im Internet unter www.schachverein-pfeddersheim.de oder unter Telefon 0178/9244939.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Kommentare sind geschlossen