Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Glas? Klar!
PR-Anzeige

Glas? Klar!

Glaserei Wollentin setzt seit 15 Jahren Akzente mit Glas / Glasreparatur und Brandschutzglas ergänzen Angebot

Das Team der Glaserei Wollentin: Die Ansprechpartner für Fragen rund um Glas und Spiegel. Foto: Florian Helfert

Das Team der Glaserei Wollentin: Die Ansprechpartner für Fragen rund um Glas und Spiegel. Foto: Florian Helfert

VON FLORIAN HELFERT | Aus dem einstigen Luxusgut Glas ist inzwischen ein faszinierender Teil alltäglicher Lebensqualität geworden, dessen Einsatz rund um die eigenen vier Wänden für edle Transparenz, Licht und Offenheit sorgt: Modern, ausgefallen oder klassisch – der Werkstoff lässt sich für nahezu jeden Zweck einsetzen. Zudem ist Glas langlebig und robust. Bereits seit 2004 ist das Team der Wormser Glaserei Wollentin der Ansprechpartner für alle, die ihre Geschäfts- oder Privaträume mit schlichten oder extravaganten Glas-Akzenten individuell aufwerten möchten.

Schlicht eingesetzt bildet Glas einen harmonischen Kontrast zur Historie des Raumes — und sorgt zugleich für viel Licht. Foto: privat

Schlicht eingesetzt bildet Glas einen harmonischen Kontrast zur Historie des Raumes — und sorgt zugleich für viel Licht. Foto: privat

Höchste Ansprüche

Auf rund 200 Quadratmeter präsentiert die Glaserei Wollentin ihr vielfältiges Angebot in der Mainzer Straße 1. Anspruch des jungen, motivierten Teams ist es, den persönlichen Ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden – so wie es Jens Wollentin von seinem ehemaligen Chef und freundschaftlichen Mentor Karl-Friedrich Arnold gelernt hat. In der Folge hat sich das Team des Innungsbetriebs, seitdem die Glaserei vor 15 Jahren gegründet worden ist, einen hervorragenden Ruf über die Region hinaus erarbeitet.

Leidenschaft für kreative Ideen und Wünsche

„Wir haben uns der Faszination von Glas verschrieben und freuen uns, Ideen und Wünsche unserer Kunden fachgerecht zu verwirklichen“, blickt Glasermeister Jens Wollentin stolz auf seine ungebrochene Leidenschaft für Ästhetik und formschönes Design beziehungsweise auch auf den Erfolg des ehemaligen Einmannbetriebes. Unterstützt wird er nämlich mittlerweile sowohl von seinem Sohn und Gesellen René als auch seinem insgesamt fünfköpfigen Team.

Vielfältige Lösungen

Wie der Wormser Meisterbetrieb unter www.glasermeister-wollentin.de mit zahlreichen Referenzbildern seiner Arbeit veranschaulicht, wird von Duschabtrennungen über Spiegel bis hin zu beispielsweise Vordächern und Überdachungen ein breites Leistungsspektrum offeriert. Außerdem realisieren die Experten weitere kreative Lösungen wie etwa gläserne Küchenrückwände oder gläserne Treppen- und Balkongeländer. „Eine professionelle Montage ist für uns genauso selbstverständlich wie ordentlich zu beraten“, verweist Geschäftsinahber Jens Wollentin auf sein Interesse an Empfehlungen und Folgeaufträgen. „Sorgfalt und präzises Arbeiten sind unerlässlich. Aber auch Reparaturen werden bei uns mit viel Liebe zum Detail ausgeführt“, betont der Experte. Entsprechend hat sich der Glasermeister auch selbst stets weitergebildet, so dass er u.a. ein Zertifikat für die Verarbeitung von Brandschutzglas vorweisen kann. Sein Wissen und Können jahrzehntelanger praktischer Erfahrung gibt Wollentin gern an seine Mitarbeiter und Auszubildenden weiter.

Die begehbare Dusche wird mit einer gläsernen Trennwand inklusive Schiebetür akzentuiert abgerundet. Foto: privat

Die begehbare Dusche wird mit einer gläsernen Trennwand inklusive Schiebetür akzentuiert abgerundet. Foto: privat

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

„Barrierefreie Bäder liegen weiterhin im Trend und Küchenrückwände aus Glas werden ebenfalls immer beliebter“, so Jens Wollentin. Moderne Gestaltungswünsche realisiert der Profi mit Hilfe seines traditionellen Fachwissens sowie seines Teams. Dabei macht der Fachmann keinen Unterschied zwischen Auftraggebern oder Auftragsumfang. „Unser Anspruch ist immer gleich hoch”, unterstreicht Wollentin die Geschäftsideologie. „Qualität zum fairen Preis”, lautet das Credo des Handwerkmeisters, dem der Erhalt des Glaserhandwerkes ebenso am Herzen liegt, wie eine vertrauensvolle und langjährige Zusammenarbeit mit seinen Kunden.

Kontakt
Meisterbetrieb Glaserei Wollentin
Mainzer Straße 1
67547 Worms
Telefon 06241/ 97 71 71
Notruf 0172 / 579 94 93
www.glasermeister-wollentin.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: von 11.30 bis 17.30 Uhr
Freitag: von 11.30 bis 16 Uhr,
Telefonische Erreichbarkeit täglich ab 7.30 Uhr.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Schreiben Sie einen Kommentar

5 + 8 =
4 + 10 =
4 + 8 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung