Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Glasfaserleitung für die Wiesoppenheimer Grundschule
12.01 Uhr | 1. Juli 2022
HALBSEITIGE SPERRUNG: EWR-Arbeiten im Horchheimer und Weinsheimer Postweg

Glasfaserleitung für die Wiesoppenheimer Grundschule

Ab Montag, dem 11. Juli, beginnen die Arbeiten der EWR Netz GmbH im Horchheimer und Weinsheimer Postweg. Für den Anschluss der Wiesoppenheimer Grundschule an das Glasfasernetz muss im genannten Bereich ein Lückenschluss hergestellt werden. Die Bauzeit beträgt etwa vier Wochen.

Wie EWR-Projektleiter Christopher Müller mitteilt, ist für die Arbeiten eine halbseitige Straßensperrung unumgänglich. Daher kann es im Ausbaubereich – während der allgemeinen Arbeitszeit von 7 bis 17 Uhr – vereinzelt zu Beeinträchtigungen kommen, wofür er um Verständnis bittet.

Alle Beteiligten geben dabei ihr Bestes, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Für Fragen ist EWR-Mitarbeiter Harald Armauer unter 06241 848-356 erreichbar.

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen