Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Gut besetzt und hoch motiviert

Gut besetzt und hoch motiviert

Wormser Grüne wählen neuen Vorstand / Neue Gesichter dabei

Gut aufgestellt! Die Wormser Grünen mit neuem Vorstand.

In ihrer jüngsten Mitgliederversammlung wählten die Wormser Grünen turnusmäßig ihren neuen Vorstand. Neue Vorsitzende sind Katharina Schmitt und Matthias Bihn, der im Amt bestätigt wurde, ebenso Jonas Reyl als politischer Geschäftsführer. Tina Weiss ist neue Schatzmeisterin, Beisitzer/innen sind Christine Jäger, David Hilzendegen und Christian Engelke, sowie für die Grüne Jugend Leonhard Schmitt. Ein Dank ging an den alten Vorstand, aus dem auch Christine Jäger und David Hilzendegen wiedergewählt wurden.

Neue Gesichter im Vorstand sind Tina Weiss, die nicht nur bereit ist, ihre Erfahrungen in die Grünen-Finanzen, sondern auch in die politische Debatte einzubringen – und Christian Engelke, der als aktiver Stellvertreter im Innenstadtausschuss, sowie durch vielfältige Aktivitäten (bspw. Regionalladen Lotte) längst stadtbekannt ist. Leonhard Schmitt bewarb sich erfolgreich für die Grüne Jugend – auch seine politische Arbeit zieht derzeit durch seine Bewerbung fürs Jugendparlament und Mitgliedschaft in diversen Ausschüssen weitere Kreise.

„Wir freuen uns sehr über den gut besetzten, hoch motivierten Vorstand”, so Matthias Bihn, der seinen politischen Fokus seiner leidenschaftlichen Bewerbungsrede besonders auf Menschenrechtsthemen gelegt hatte. „Wir haben viel vor, natürlich zusammen mit unserem OB-Kandidaten – so starten wir in einen beteiligungsorientierten Programmprozess und hoffen, viele Köpfe dafür zu gewinnen”, so Katharina Schmitt.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile am 14. Mai 2018

Schreiben Sie ein Kommentar

3 + 4 =
8 + 8 =
8 + 1 =