Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Halbseitige Sperrung mit Baustellenampel
17.08 Uhr | 21. April 2021
B 9: Verkehrseinschränkungen zwischen den Einmündungen L 437 (Guntersblum) und K 53 (Gimbsheim) vom 3. Bis 7. Mai

Halbseitige Sperrung mit Baustellenampel

Der Landesbetrieb Mobilität Worms informiert, dass von Montag, dem 3. Mai, bis voraussichtlich Freitag, dem 7. Mai, die Bundesstraße (B) 9 zwischen den Einmündungen der L 437 (Guntersblum) und K 53 (Gimbsheim) wegen Bauarbeiten halbseitig mit Baustellenampel gesperrt ist. Im Rahmen der Gewährleistung werden Reparaturarbeiten an der Fahrbahn vorgenommen.

Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Maßnahme gebeten.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen