Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Haupt-Vorstand des Vogelvereins wiedergewählt

Haupt-Vorstand des Vogelvereins wiedergewählt

Verein für Vogelschutz und –pflege 1960 Worms-Weinsheim-Wiesoppenheim e.V. lädt am 5. Mai zur Vogelexkursion ein

Anfang April fand die Generalversammlung des Vereins für Vogelschutz und –pflege 1960 Worms-Weinsheim-Wiesoppenheim e.V. statt.

Die Begrüßung der Mitglieder erfolgte nach satzungsgemäßer Einladung durch die Presse und dem Vorsitzenden Friedhelm Ludt. Er stellte fest, das die Versammlung Beschlussfähig hiermit ist.

Besonders konnte er den Ortsvorsteher Heinz Wößner aus Weinsheim begrüßen, sowie den stellvertretenden Ortsvorsteher aus Wiesoppenheim, Holger Kaufhold.

Nach einer Gedenkminute zur Ehre der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder folgte der Bericht des Vorsitzenden Friedhelm Ludt, welcher auch stellvertretend auf die Protokolle des laufenden Jahres der Schriftführung verwies.

Ereignisreiches Jahr
In seinen Ausführungen berichtete er von einem ereignisreichem Jahr mit den wieder zahlreich geleisteten Aktivitäten. Leider sei die jährlich durchgeführte Vogelschau nicht mehr zu stemmen gewesen, was allseits bedauert wurde. Weitere Aktivitäten im Jahr waren die Vogelexkursion, die Teilnahme am Ortsjubiläum Wiesoppenheim und die Beteiligungen an den Kerweumzügen. Mit dem Dank an alle Helfer und Spender schloss der Vorsitzende nun seine Ausführungen.

Nun berichteten die Vogelwarte von der Winterfütterung und der teils doch sehr erfreulichen Nisthöhlenbelegung.

Im Anschluss wurde der Kassenbericht, sowie der Bericht der Kassenprüfung vorgestellt. Kassierer Horst Müller konnte mit einem guten Kassenstand aufwarten.

Dies wurde durch die Prüfer, Heinz Wößner und seinem kurzfristig eingesprungenen Kollegen Hans-Joachim Lenz, auch bestätigt. Die vorbildliche Führung der Bücher wurde bescheinigt. Auf Antrag von Heinz Wößner konnte somit der Vorstand einstimmig entlastet werden. Anschließend stand die Wahl des Wahlleiters an. Hier stellte sich Holger Kaufhold als einziger Kandidat zur Wahl. Per Handzeichen wurde er einstimmig gewählt. Somit übernahm er das Amt und führte zum Tagesordnungspunkt Neuwahl des Vorstandes und zum erweitertem Vorstand über.

Einstimmige Wahl
Der Haupt-Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt: Zum 1. Vorsitzenden Friedhelm Ludt, 2. Vorsitzender Josef Denschlag und Kassenwart Horst Müller.

Die Wahl des erweiterten Vorstandes ergab folgendes Ergebnis: Kassenprüfer: Hans-Joachim Lenz und Kurt Bunke, als Vogelwarte: Andreas Schäfer (Weinsheim) und Alfred Horn von Kurt Bunke unterstützt (Wiesoppenheim). Die Beisitzer, Hans Mayrer und Alfred Horn, wurden ebenso in ihr Vorstandsamt gewählt.

Die anstehenden Jubilaren Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft musste leider Krankheitsbedingt vertagt werden.

Unter Punkt Verschiedenes kam der 1. Vorsitzende auf die anstehenden Termine zu sprechen. Besonders zur Exkursion am 5. Mai 2019 nach Worms ins Mündungsgebiet der Eisbach mit den angrenzenden Naturschutzgebieten, wird recht herzlich Eingeladen.

Desweiteren folgte ein Ausblick auf das Jahr 2020 mit dem 60-jährigen Vereinsjubiläum. Im März 2020 soll dies gefeiert werden. Mit dem Dank für das entgegengebrachte Vertrauen gegenüber dem neuen/altem Vorstand schloss der Vorsitzende Friedhelm Ludt anschließend die Sitzung.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung