Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Haus Gottes und Mittelpunkt der Stadt
17.04 Uhr | 14. April 2016

Haus Gottes und Mittelpunkt der Stadt

1.000 Euro-Spende des CV-Zirkels Worms für den Dombauverein

Kuratoriumsvorsitzender und CV-Zirkel-Mitglied: Wulf Meier Alter Vorstand CV-Zirkel: Dr. Thomas Rose Neuer Vorstand Notar CV-Zirkel: Dr. Martin Scheugenpflug Vorsitzender des Dombauvereins: Dr. Udo Rauch

Von links: Kuratoriumsvorsitzender und CV-Zirkel-Mitglied: Wulf Meier Alter Vorstand
CV-Zirkel: Dr. Thomas Rose Neuer Vorstand Notar CV-Zirkel: Dr. Martin
Scheugenpflug Vorsitzender des Dombauvereins: Dr. Udo Rauch

Der im Februar neu gewählte Vorsitzende des CV-Zirkels Wonnegau Dr. Martin Scheugenpflug übergibt eine Spende von 1.000 Euro an den Kuratoriumsvorsitzender des Dombauvereins und Zirkelmitglied Wulf Meier und den Vorsitzenden des Dombauvereins Dr. Udo Rauch. Die Spenden stammen von einer Jubilarfeier des CV-Zirkels Worms, dem der Erhalt des Doms ein besonderes Anliegen ist. Der Notar Martin Scheugenpflug übernimmt nach zehn Jahren den Zirkel-Vorsitz von Dr. Thomas Rose.“Wir empfinden den Wormser Dom als Haus Gottes und Mittelpunkt der Stadt. Deswegen sammeln wir regelmäßig und geben gerne“, so Dr. Martin Scheugenpflug und Wulf Meier, die beide den CV Zirkel repräsentierten. Der CV-Zirkel Worms ist ein lokaler Zusammenschluß der Mitglieder des Cartellverbandes der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV) aus Worms und Umgebung. Der CV ist der größte katholische Akademikerverband Europas mit ca. 30.000 Mitgliedern.

Auch wenn bei vielen das Studium schon lange her ist, sind alle Mitglieder ehemalige Studenten aus einer von europaweit etwa 120 CV-Verbindungen. Der CV fördert die akademische Ausbildung und unterstützt in vielfältiger Weise das akademische Leben. Seine Mitglieder sind Katholiken, sie engagieren sich in Kirche, Staat, Gesellschaft oder Hochschulen und dies auch über das Studium hinaus.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen