Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Hereinspaziert ins Café L
PR-Anzeige

Hereinspaziert ins Café L

Gutscheinaktion, Winzersekt und Live-Musik zur Eröffnung am 1. Mai

Von Gernot Kirch Pünktlich um 9 Uhr eröffnet am 1. Mai das Café L der Lebenshilfe in der Hafergasse 5 seine Pforten. Eine besondere Gutscheinaktion lockt dabei zu einem Besuch. So werden ab 10 Uhr in der Wormser Innenstadt Gutscheine verteilt, gegen deren Vorlage es ab 12 Uhr einen Winzersekt für einen Euro gibt.

Der Vorstand der Lebenshilfe wird den prickelnden Schaumwein persönlich an der Sekttheke in der Hafergasse ausschenken. Wer am Mittwoch nicht dazu kommt, seinen Gutschein einzulösen, der kann dies auch noch bis zum 4. Mai tun, denn so lange behalten sie ihre Gültigkeit.

Ein weiterer Höhepunkt ist am Mittwoch ab 14 Uhr die musikalische Darbietung von Rolf Bachmann, dem bekannten Wormser Gitarristen, Sänger und Komponisten.

Auch an den folgenden Tagen lädt das Café L mit besonderen Aktionen ein. So ist der Sektstand am Samstag, den 3. Mai, ab 14 Uhr erneut geöffnet, ebenso wie am Sonntag, dem 4. Mai, ab 11 Uhr. An beiden Tagen wird es wieder eine musikalische Unterhaltung geben, diesmal von einem DJ.

Doch ungeachtet der Sonderaktionen freut sich das Team des Café L auf Ihren Besuch. Das Besondere an dem Café L ist sein modellhafter Charakter als Inklusionsbetrieb, was bedeutet, hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung in einem Team zusammen. Lesen Sie dazu die Artikel auf den folgenden Seiten.

Das Café L setzt auf ganz besondere Herzlichkeit sowie eine kleine, aber feine Speise- und Getränkekarte. Frische Zutaten sowie der Bezug möglichst vieler Produkte von regionalen Produzenten sind dabei ebenfalls Teil des Konzeptes. Ein Überblick über das gastronomische Angebot im Café L finden Sie in dieser Beilage.

Unterstützt und gefördert wird das Café L von der Aktion Mensch, die auf ihrer Kuratoriumssitzung im April 2013 einen Zuschuss bewilligt hat.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung