Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Heute 40 neue Fälle
16.04 Uhr | 26. Oktober 2020

Heute 40 neue Fälle

CORONA-FALLZAHLEN: Insgesamt 157 Personen noch erkrankt / Alarmstufe „rot“ in der Stadt Worms

Wie das Gesundheitsamt mitteilt, hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms seit Freitag, dem 23. Oktober, um 40 Fälle auf 956 erhöht: Stadt Worms: 24 neue Fälle (13 x unbekannter Infektionsherd, 1x Reiserückkehrer, 10 x Kontakt zu positiv getesteter Person); VG Eich: 1 neuer Fall (unbekannter Infektionsherd); VG Wonnegau: 3 neue Fälle (2x unbekannter Infektionsherd, 1x Kontakt zu positiv getesteter Person); VG Alzey-Land: 2 neue Fälle (1x Reiserückkehrer, 1x Kontakt zu positiv getesteter Person); Stadt Alzey: 2 neue Fälle (2x unbekannter Infektionsherd); VG Wöllstein: 1 neuer Fall (Reiserückkehrer); VG Wörrstadt: 7 neue Fälle (5x unbekannter Infektionsherd, 2x Kontakt zu positiv getesteter Person). 779 Personen sind wieder gesund. 415 aus dem Landkreis und 364 aus der Stadt Worms. Sie werden jedoch in der Statistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. Vier Personen aus dem Landkreis und eine Person aus der Stadt Worms befinden sich in Krankenhäusern.

Nachfolgend die Zahlen, Stand Montag, 26. Oktober, 14 Uhr: Stadt Worms (430 / 364 gesund / 8 verstorben); Stadt Alzey (77 / 65 gesund / 2 verstorben); VG Alzey-Land (84 / 64 gesund / 0 verstorben); VG Eich (66 / 43 gesund / 0 verstorben); VG Monsheim (33 / 30 gesund / 2 verstorben); VG Wöllstein (20 / 17 gesund / 0 verstorben); VG Wörrstadt (115 / 77 gesund / 2 verstorben); VG Wonnegau (130 / 119 gesund / 6 verstorben).

Landkreis Alzey-Worms weiterhin „orange“

Die Zahl der vom Robert-Koch-Institut errechneten Neuinfektionen innerhalb einer Woche liegt, gerechnet auf 100.000 Einwohner, bei 45,5 im Landkreis Alzey-Worms und bei 52,7 in der Stadt Worms (Stand 26. Oktober, 14 Uhr). Die „Coronaampel“ auf der Karte des Landes Rheinland-Pfalz bleibt im Landkreis Alzey-Worms damit auf „orange“, in der Stadt Worms gilt die Alarmstufe „rot“.

Viele Angebote zur Hilfe

Aktuelle Informationen und zahlreiche Hilfeangebote im Landkreis sind auf der Homepage der Kreisverwaltung Alzey-Worms unter www.kreis-alzey-worms.de eingestellt.

*Alle Zahlen und Informationen werden wochentags von der Kreisverwaltung Alzey-Worms an die Medien übermittelt.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Kommentare sind geschlossen