Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Höchstes fachliches Niveau
PR-Anzeige

Höchstes fachliches Niveau

Die „Karosseriewerkstatt und Lackierfachbetrieb Strupp & Litters“ empfiehlt sich von der Kleinstreparatur bis zur Instandsetzung nach Unfall – für Fahrzeuge aller Marken

Gerd Reuther und Steffen Wassner (1. und 2. von links) mit ihrem Team vor der verkehrsgünstig gelegenen Werkstatt im Winkel 9 im Wormser Süden. Foto: Robert Lehr

Gerd Reuther und Steffen Wassner (1. und 2. von links) mit ihrem Team vor der verkehrsgünstig gelegenen Werkstatt im Winkel 9 im Wormser Süden. Foto: Robert Lehr

VON ROBERT LEHR | Autos werden durch immer bessere Assistenzsysteme zwar sicherer, doch der „Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.“ (GdV) sieht bei Reparaturen einen anderen Trend: Denn der Einbau immer weiterer Sensoren und neuer Technik erhöht im Schadenfall auch die Reparaturkosten. Ein Assistenzsystem mache laut GdV etwa den Austausch einer Windschutzscheibe um rund 30 Prozent teurer. Zudem nehme die Zahl der Autos permanent zu – auf den Straßen wird es enger und die Wahrscheinlichkeit für Schäden höher.

Ein Grund mehr, sich in einem Schadensfall an einen professionellen Partner zu wenden. Die Karosseriewerkstatt und Lackierfachbetrieb Strupp & Litters empfiehlt sich hier mit ihrer über 35-jährigen Firmentradition. Gegründet 1981, gehört das jüngst von der Dekra re-zertifizierte Fachunternehmen seit Oktober 2013 zu der Falter-Unternehmensgruppe, mit zehn Standorten dem größten Mercedes-Benz-Händler in der Region. Gerd Reuther, Falter-Centerleiter in Worms und Mitglied der Geschäftsleitung der Falter-Gruppe steht seit diesem Sommer auch „Strupp & Litters“ vor. 

Hohe Qualitätsnormen
Diese Personalunion steht für das hohe fachliche Niveau, denn „Strupp & Litters“ muss den hohen Qualitätsnormen von Mercedes-Benz entsprechen. Eine schnelle Teileverfügbarkeit, professionelles Personal in einemzwölfköpfigen Team, strikte Qualitätskontrolle und -sicherung sowie verschiedenen Mobilitätslösungen gelten für Fahrzeuge aller Marken – von der kosmetischen Kleinstreparatur über den Glasschaden bis hin zur Instandsetzung nach Unfällen. 

Dazu gehört ein eigener Hol- und Bringservice für verunfallte Wagen in Worms und Vororten sowie acht eigene Fahrzeuge, die für die Dauer der Reparatur dem Kunden seine Mobilität garantieren. Garantiert wird bei „Strupp & Litters“ auch eine reibungslose Abwicklung der Schäden mit den entsprechenden Versicherungen. „Hat man einen Schaden, so ist man froh, wenn einem der bürokratische Aufwand abgenommen wird“, weiß Gerd Reuther. Deshalb habe man mit allen Versicherungen Kooperationsverträge. 

„Bei Verfügbarkeit der Teile können wir eine Reparaturzeit von ein bis zwei Tagen versprechen“, ergänzt Steffen Wassner, seit 2013 technischer Betriebsleiter bei „Strupp & Litters“. Dabei helfe der hohe Schulungsstand der Mitarbeiter, die sich regelmäßig über die Neuheiten führender Hersteller wie Burmeister oder Standox informieren. Zum Netzwerk des Unternehmens gehöre auch die BASF, mit der „Strupp & Litters“ im Rahmen der Ausbildung eng zusammenarbeitet, so Steffen Wassner. 

Strupp & Litters GmbH
Im Winkel 9
67547 Worms
Telefon 06241/35566 und 36544
Telefax 06241/37760
E-Mail info@karosseriewerkstatt-autolackiererei-litters.de
www.karosseriewerkstatt-autolackiererei-litters.de 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung