Sie sind hier: Home » Sport » HSG Worms wieder am Ball
10.19 Uhr | 22. September 2021

HSG Worms wieder am Ball

HANDBALL: Dauerkartenverkauf und Corona-Regelung für die Spiele der 1. Mannschaft

Am Sonntag, dem 3. Oktober, starten die Handballer von der HSG Worms mit einem Heimspiel gegen die HSG Kastellaun/Simmern in die Oberliga-Saison. Die Runde besteht aus 15 Heimspielen und 15 Auswärtsspielen. Für die Partien in Worms bieten die Wormser Drachen ihren Fans wieder Dauerkarten an. „Wir haben an der Preisstruktur nichts verändert und bieten Handball zum Preis, wie vor Corona, an. Wir hoffen wie gewohnt auf volles Haus bei unseren Heimspielen“, sagt HSG-Marketingverantwortlicher Florian Stenner. 

Konkret kosten Dauerkarten für Vollzahler 90 Euro, für Senioren ermäßigt 70 Euro. Ein Dankeschön richten die Wormser Drachen an all jene Fans, die bereits in der abgesagten Saison 2020/21 eine Dauerkarte reserviert haben: „Damals wären es nur halb so viele Heimspiele gewesen. Alle gekauften Dauerkarten, ebenso wie die reservierten Tickets, behalten Gültigkeit und werden nicht teurer. Das heißt unsere treuen Fans können diese Saison zum halben Preis die Spiele schauen“, so Florian Stenner. Die Karten können bei jedem Heimspiel der Herren 1 oder direkt bei Florian Stenner unter Telefon 0176/47053330 gekauft werden. 

Bezüglich der Corona-bedingten Einlassregeln hat sich die HSG Worms entschieden, die 2G+ Regelung anzuwenden. Das bedeutet, dass neben Genesenen und Geimpften auch bislang Ungeimpften der Eintritt zu Heimspielen unter Vorlage eines aktuellen Tests gewährt wird. Die Zahl der Zuschauer mit Test hängt von der Warnstufe in Worms ab. Grundsätzlich weisen die HSGler jedoch darauf hin: „Achtet auf Euch, auf Eure Mitmenschen und ein Test schadet beim Besuch von Großveranstaltungen, ob geimpft, genesen oder ungeimpft, nie.“ 

Das erste Heimspiel am ersten Oktoberwochende findet in der Kerscheinsteiner Schule in Worms-Horchheim statt. Sobald die Nikolaus-Doerr-Halle, derzeit noch Impfenzentrum, wieder frei ist, kehren die Wormser Drachen in ihre Heimspielhalle zurück. 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport

Kommentare sind geschlossen