Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps und Werbung » Hundekrankenversicherung

Hundekrankenversicherung

Wann sie sich lohnt

In Deutschland muss jeder Mensch eine Krankenversicherung haben. Das ist nicht nur sinnvoll, sondern erweist sich im Fall der Fälle auch als absolut notwendig. Doch ist dies bei Hunden und ihrem Versicherungsschutz auch der Fall?
In Schweden, England und den USA gehören Hundekrankenversicherungen bereits zu der absoluten Grundausstattung. Allerdings ist diese Absicherung für den Vierbeiner in Deutschland noch nicht so weit verbreitet. Der folgende Beitrag bietet wertvolle Informationen rund um das Thema der Hundekrankenversicherung und geht der Frage auf den Grund, ob eine solche Versicherung überhaupt sinnvoll ist.

Kostenübernahme durch die Hundekrankenversicherung
Vor einer Erkrankung ist auch der fitteste Vierbeiner nicht immer gewahrt. Wenn der Fall eintritt, ist eine Behandlung durch einen Tierarzt notwendig. Die Kosten für Medikamente, Behandlungen und Operationen können dabei ziemlich hoch ausfallen.
Operationen, die besonders viel Aufwand erfordern und viel Zeit benötigen, können eine besonders große finanzielle Belastung für den Hundebesitzer darstellen. Oft sind die Kosten sogar so hoch, dass die finanzielle Existenz bedroht ist. Bei derartigen Kosten ist auf die Hundekrankenversicherung stets Verlass. Somit ist eine derartige Versicherung für Hunde durchaus sinnvoll, allerdings nur, wenn die Art der Versicherung die richtige ist.

Die Leistungen einer Hundekrankenversicherung
Wie auch bei den Versicherungen für Menschen kommt es bei der Hundekrankenversicherung auf die beinhalteten Leistungen des jeweiligen Tarifs an. Die freie Wahl des Tierarztes sollte durch die Versicherung beispielsweise nicht eingeschränkt werden. Ebenfalls sollte eine Therapiefreiheit vorgesehen sein und auch präventive Maßnahmen, wie Zahnprophylaxe, Parasitenbehandlungen und Impfungen durch den Versicherungsschutz abgedeckt sein. Generell ist es ein gutes Zeichen, wenn der Leistungskatalog der Hundekrankenversicherung möglichst transparent gestaltet ist.
Werden die oben genannten Kriterien von der Hundekrankenversicherung erfüllt, kann ein solcher Schutz nicht nur den Geldbeutel schonen, sondern sich auch für den Vierbeiner maßgeblich lohnen.

Besonderheit: OP-Versicherung
Eine besondere Art der Hundekrankenversicherung bildet die sogenannte OP-Versicherung. Diese übernimmt lediglich die Kosten für nötige Operationen des Hundes. Generell gestalten sich die monatlichen Beiträge für eine solche Versicherung äußerst niedrig. Allerdings müssen die Kosten für die herkömmlichen Besuche beim Tierarzt eigenständig finanziert werden.
Besonders Operationen können bei Hunden sehr teuer ausfallen und bewegen sich nicht selten im vierstelligen Bereich. Daher ist der Abschluss einer solchen OP-Versicherung für die meisten Hundebesitzer überaus sinnvoll.
Es gibt allerdings auch Hundekrankenversicherungen, in denen die OP-Versicherung bereits inkludiert und so ein besonders umfangreicher Schutz gegen alle Eventualitäten gewährleistet ist.

Hundekrankenversicherung – Von Tierärzten empfohlen
Auch der bpt, der Bundesverband der praktizierenden Tierärzte, empfiehlt den Abschluss einer Hundekrankenversicherung. Schließlich haben viele Tierärzte in ihrem Berufsalltag oft mit unbezahlten Rechnungen zu kämpfen. Die Chance, die Bezahlung für die erfolgte Behandlung fristgerecht zu erhalten, steigt durch eine Versicherung natürlich deutlich an.
Allerdings kann auch das Leben von Herrchen und Frauchen durch diese Versicherung maßgeblich einfacher und sorgenfreier gestaltet werden. Schließlich können sich viele Hundehalter wohl kaum eine schlimmere Situation vorstellen, als eine solche, in welcher der geliebte Vierbeiner eine dringende Operation für sein Überleben braucht, es die finanzielle Situation allerdings nicht zulässt. Die Hundehalter, die sich lediglich gegen die horrenden Kosten für Operationen ihres Vierbeiners absichern möchten, sind mit einer einzelnen OP-Versicherung gut beraten.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen