Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Im Liegestuhl zur Lieblingslektüre befragt

Im Liegestuhl zur Lieblingslektüre befragt

Lesesommer in der Stadtbibliothek soll Lust auf Lesen machen / Anmeldekarten in Jugendbücherei erhältlich / Verlosung mit tollen Preisen

Jetzt, in den Sommerferien, ist die beste Zeit, in den Lesesommer Rheinland-Pfalz einzusteigen, warten doch über 800 brandneue Bücher in der Wormser Stadtbibliothek auf ihre Leser. Rund 300 Kinder und Jugendliche im vorgeschriebenen Teilnahmealter von 6 bis 16 Jahren haben sich seit dem Start am 17. Juni bereits angemeldet und täglich werden es mehr. Der Lesesommer, ein Projekt des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit den öffentlichen Bibliotheken, soll Lust aufs Lesen auch außerhalb der Schule machen und zeigen, dass sich Lesen „lohnt“.

Wer beim Lesesommer mitmacht und bis Samstag, dem 17. August, mindestens drei Bücher liest, erhält nicht nur eine Urkunde, sondern nimmt auch an einer Verlosung teil, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt. Sind drei Bücher gelesen, ist die Einladung zur Abschlussparty sicher. Anmeldekarten gibt es in der Jugendbücherei, wo auch der Club-Ausweis ausgestellt wird, der zum Ausleihen der Bücher berechtigt und auf dem die gelesenen Titel vermerkt werden. Die jungen Leserinnen und Leser können jedes Buch auf einer Karte bewerten, die gleichzeitig als Los gilt. Wer also viel liest, hat höhere Gewinnchancen. Zudem gibt es ein kurzes Live-Interview – wer es bequem mag auf dem Liegstuhl unter „Palmen“ in der Stadtbibliohek – oder auch via Online-Version, bei dem die Kinder und Jugendlichen zu den von ihnen gelesenen Büchern befragt werden. Die Jugendbücherei freut sich auf viele weitere Lesesommer-Anmeldungen. Sie ist geöffnet montags, dienstags, donnerstags von 14 bis 18 Uhr, freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Schreiben Sie einen Kommentar

6 + 5 =
8 + 8 =
5 + 8 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung