Sie sind hier: Home » VG Eich » Infotafeln angebracht
12.11 Uhr | 23. September 2022
METTENHEIM: Freitagsturner erinnern an Historie der Ortsgemeinde

Infotafeln angebracht

Vor einer der angebrachten Infotafelns präsentiert sich ein kleiner Kreis der Freitagsturner.

An insgesamt neunzehn Gebäuden wurden seitens der Freitagsturner des TV Mettenheim Infotafeln angebracht, die auf historische Gebäude und Ereignisse in der Gemeinde Mettenheim hinweisen.

Das letzte Schild erinnert an Jakob Best, geboren am 1. Mai 1786. Er wanderte 1844 nach Amerika aus und gründete dort die erfolgreiche Brauerei „Pabst Brewing Company“. Ein Nachkomme von Jakob Best ehrte dessen Geburtsort mit einem großen Bierfest mit Freibier der „Pabstbräu“ im Jahre 1958.

Das Herstellen und Anbringen der Hinweistafeln wurde finanziell unterstützt von der LAG Rheinhessen (Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Alzey-Worms). Die Gestaltung und Montage der Tafeln wurde dank des aktiven Freitagsturners  Hansi Winter organisiert.

„Wir Freitagsturner sind sehr stolz auf diese Aktion, die zeigt, dass solche ehrenamtlichen Einsätze das Gemeinschaftsgefühl und den Zusammenhalt in der Gemeinde stärken“, so die Truppe. Die Freitagsturner sind eine muntere und aktive Abteilung des TV Mettenheim mit knapp 20 Mitgliedern. Ihre sportlichen Betätigungen sowie die Durchführung der ehrenamtlichen Projekte stärken den Zusammenhalt – und der Spaß kommt nie zu kurz.

Die Freitagsturner  treffen sich jede Woche freitags um 20 Uhr in der Turnhalle in Mettenheim. Wer Interesse hat mitzumachen, ist herzlich eingeladen, unverbindlich reinzuschauen und die Mitglieder sowie ihr Angebot kennenzulernen. Jedes neue Mitglied ist herzlich willkommen.

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in VG Eich

Schreiben Sie einen Kommentar

10 + 7 =
1 + 6 =
3 + 5 =