Sie sind hier: Home » VG Wonnegau » Infrastruktur und Dorfgemeinschaft verstärken

Infrastruktur und Dorfgemeinschaft verstärken

CDU Bechtheim stellt Kandidatenliste für kommende Gemeinderatswahl vor

Folgende Kandidaten/innen (von rechts nach links) stellen sich zur Wahl: Michael Buscher, Nadine Herd, Manfred Buscher, Rebecca Herd, Gunter Schneider, Natascha Calles, Dieter Friederich, Dieter Jacobs, Andreas Bohdanowicz, Axel Diemer, Helge Ebeling.

Folgende Kandidaten/innen (von rechts nach links) stellen sich zur Wahl: Michael Buscher, Nadine Herd, Manfred Buscher, Rebecca Herd, Gunter Schneider, Natascha Calles, Dieter Friederich, Dieter Jacobs, Andreas Bohdanowicz, Axel Diemer, Helge Ebeling.

Auf der Mitgliederversammlung des CDU- Ortsvereins Bechtheim stellte der Ortsverband die Bewerberliste für Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 vor. Der Vorsitzende Manfred Buscher ist sich sicher, dass die Kandidatenliste mit 18 Personen gut besetzt sei. Mit viel Sorgfalt wurde eine Gruppe mit unterschiedlicher Altersstruktur, Frauen und Männern aus verschiedensten Berufen zusammengestellt.

Zu den Kandidaten und Kandidatinnen zählen: Manfred Buscher, Dieter Friederich, Andreas Bohdanowicz, Helge Ebeling, Dieter Jacobs, Rebecca Herd, Axel Diemer, Michael Buscher, Jochen Dreißigacker, Christian Antony, Peter Gundersdorff, Daniel Friederich, Nadine Herd, Natascha Calles, Gunter Schneider, Daniel Öhrlein, Jean Raphael Buscher und Beke Buscher.

So aufgestellt will sich die CDU besonders für die Erhaltung bzw. Verbesserung der Infrastruktur des Dorfes, der Sanierung des Friedhofes sowie der schon geplanten Gestaltung des Dorfzentrum annehmen. Aber auch Themen wie Neubau/Umbau des Kindergartens „Kunterbunt“ und Realisierung des Gewerbegebietes in westlicher Richtung sind nach wie vor von großer Wichtigkeit für die Gemeinderatsmitglieder der CDU Bechtheim. Denn auch 50 Jahre nach der Gründung des CDU Ortsverbandes Bechtheim wollen sich die Mitglieder an der politischen Verantwortung beteiligen und die Akzente unter anderem auf den Gebieten der Infrastruktur und Dorfgemeinschaft verstärken. Wie schon zu Gründungszeiten will die CDU eine überzeugende Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit geben.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in VG Wonnegau

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung