Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Jens Thill bleibt Vorsitzender – und Michael Kissel OB

Jens Thill bleibt Vorsitzender – und Michael Kissel OB

Wahlen zum SPD-Vorstand und erneute OB-Kandidatur

Der neu gewählte SPD-Vorstand in Pfeddersheim kämpft auch für eine weitere Amtszeit von OB Kissel.

Der neu gewählte SPD-Vorstand in Pfeddersheim kämpft auch für eine weitere Amtszeit von OB Kissel.

Geht es nach der Pfeddersheimer SPD, so bleibt nicht nur Jens Thill Vorsitzender des Ortsvereins: Auch Michael Kissel soll das Stadtoberhaupt bleiben. Denn bei den Wahlen zum Vorstand im größten Ortsverein stellte sich der Kandidat „seinem“ Ortsverein vor. „Ich habe nach wie vor Lust und viele Aufgaben, die noch erledigt werden müssen.“

Der seit 2003 amtierende OB blickte für die Genossen auf seinen Lebensweg in die Politik zurück und blickte auf die nächsten Projekte. „Es wird ein schwieriger, ein harter Wahlkampf werden – und ich werde das nicht schaffen ohne meine Partei, die schon zweimal für mich gekämpft hat.“

Der neu gewählte Vorstand, weiter mit Jens Thill an der Spitze, sicherte Kissel die volle Unterstützung zu. Gleiches gelte für die Fraktion mit Heidi Lammeyer, die auch im Stadtrat seit Jahren an der Seite des OB für die Ideen der SPD streitet.

Kontinuität gibt es bei den weiteren Mitgliedern im Vorstand: Mit Valery Grünwald und Michael Zilles als Stellvertreter bleiben langjährig aktive mit dabei. Gleiches gilt auch für Simone Merz (Kassiererin), Kareen Kokert (Schriftführerin) und die Beisitzer Marcel Beck, Jonas Deichelmann, Albrecht Gill, Helmut Martin, Markus Rübel und Wolfgang Mayer. Neu dabei sind Bernd Neumann und Christina Hartard, die das Team für die kommenden zwei Jahre komplettieren. „Nach der OB-Wahl steht auch die Kommunal- und Europawahl an“, sagt Vorsitzender Jens Thill. Er betont, dass die Liste der SPD offen ist für alle, die mitgestalten möchten: „Sprecht uns einfach an.“

 

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung