Sie sind hier: Home » Sport » Jessica Keller überzeugte
07.45 Uhr | 23. September 2022
DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN: Läuferin der TG Worms überzeugte lief 36:12 Minuten über 10 km

Jessica Keller überzeugte

Jessica Keller (rechts) konnte sich innerhalb eines Jahres um fast eineinhalb Minuten verbessern.

Jessica Keller (rechts) konnte sich innerhalb eines Jahres um fast eineinhalb Minuten verbessern.

Am vergangenen Wochenende startete Jessica Keller bei ihren zweiten Deutschen Meisterschaften in dieser Saison. Nach den 5000 m auf der Bahn im Sommer hatte sie sich dann auf die längere Strecke, den 10km-Straßenlauf, vorbereitet. So stand sie am Sonntagmorgen mit über 100 weiteren Frauen an der Startlinie in Saarbrücken.

Es galt eine 2,5 km lange Runde viermal zu durchlaufen, die auf einer vierspurigen Straße hin- und zurückführte. Der Wendepunkt an jedem Ende der Gerade mit einer 180-Grad-Drehung aus vollem Tempo heraus und der starke Wind machten das Rennen relativ schwer und unrhythmisch. Auch ist bei hoher Laufgeschwindigkeit der Zeitverlust auf einer Wendepunktstrecke relativ groß.

Doch die Mittelstreckenläuferin kämpfte bis zum Schluss und lief in starken 36:12 min ins Ziel. „Gerade gegen Ende des Rennens musste ich mich sehr quälen, um das Tempo weiter hochzuhalten. Umso glücklicher war ich, als ich über die Ziellinie lief“, kommentierte Jessica. Mit ihrer Zeit wurde die 21-jährige TGWlerin 17. der Altersklasse U23.

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Schreiben Sie einen Kommentar

1 + 3 =
3 + 9 =
1 + 7 =