Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Jugend sammelt für Jugend

Jugend sammelt für Jugend

Sammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz vom 25. April bis 4. Mai / Sportjugend Rheinland-Pfalz vom 8. bis 17. September

Ein gutes Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche braucht finanzielle Unterstützung. Junge Menschen werden demnächst aktiv, um Geld für die Jugendarbeit zu sammeln – für eigene Aktivitäten und Projekte anderer Kinder und Jugendliche. Die Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz e.V. ist eine Haus- und Straßensammlung und findet in der Zeit vom 25. April bis 04. Mai statt. Der Kreisjugendring Alzey-Worms bittet die Bevölkerung des Landkreises um Spenden, wenn junge Menschen an der Haustür zu diesem Zweck mit Sammellisten darum bitten. Der Kreisjugendring weist auch schon darauf hin, dass die Sportjugend Rheinland-Pfalz e.V. in der Zeit vom 8. bis 17. September eine weitere Sammlung für die Jugend durchführt.

Der Kreisjugendring ruft Jugendgruppen und Vereine auch dazu auf, bei den Sammlungen mitzumachen und so die eigene Gruppenkasse aufzubessern. Sammeln in größeren Orten und Städten mehrere Gruppen, bittet der Kreisjugendring die Verantwortlichen, sich abzusprechen, damit jede Straße eines Ortes nur einmal besucht wird. Die Sammelunterlagen für die Sammlung des Landesjugendrings sind ab sofort erhältlich bei den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aller Gemeinden vor Ort. Sind die Unterlagen dort vergeben, sind zusätzliche Sammellisten in der Kreisjugendring, Geschäftsstelle in Alzey, Theodor-Heuss-Ring 2, erhältlich. Gruppen und Vereine aus Alzey wenden sich direkt an den Kreisjugendring. Nähere Informationen zu den Jugendsammelwochen sind erhältlich beim Kreisjugendring unter Telefon 06731/77 75.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung