Sie sind hier: Home » Sport » Klassenerhalt geschafft!
00.43 Uhr | 3. April 2013

Klassenerhalt geschafft!

Tischtennis-Cracks aus Rheindürkheim erreichen Saisonziel

Noch ein Sieg aus den letzten 4 Spielen und der Klassenerhalt ist in trockenen Tüchern. Dies war die Vorgabe für die 2. Mannschaft vom TTV Rheindürkheim, um Kapitän Jan Heimann. Im Heimspiel gegen die SG Offstein/Wachenheim traten die Gäste ersatzgeschwächt an, wehrten sich aber schon in den Doppeln nach Kräften.

Jan Heimann/Kevin Pillipan siegten knapp mit 3:1, Rainer Corell/ Dominik Freisinger unterlagen mit dem gleichen Ergebnis. Leichtes Spiel dagegen hatten Joel Fechner/Dennis Thiel, sie besiegten das Dreierdoppel der Gäste glatt in 3 Sätzen. Jan Heimann baute die Führung dann durch ein lockeres 3:0 aus, aber Rainer Corell unterlag der Nummer 1 der Offsteiner knapp mit 13:15 im Entscheidungssatz. Joel Fechner stellte dann den alten Abstand wieder her, Dominik Freisinger fehlte anschließend das nötige Quäntchen Glück – 9:11 im 5. Satz. Kevin Pillipan führte dann bereits 2:0, musste noch in den entscheidenden Satz, gewann diesen aber recht klar. Dennis Thiel schließlich baute die Führung auf 6:3 aus.

Im Spitzeneinzel unterlag dann Jan Heimann ebenfalls in 5 Sätzen – gleichzeitig aber der letzte Punkt für die Gäste, denn Rainer Corell, Joel Fechner mit seinem zweiten Einzelsieg und Dominik Freisinger ließen ihren Gegnern keine Chance und machten den 9:4-Sieg klar!

Mit 13 Punkten auf der Habenseite hat sich die junge Mannschaft als Aufsteiger gut gehalten und kann in den verbleibenden Spielen nicht mehr vom drittletzten Platz verdrängt werden. Glückwunsch!

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Sport

Kommentare sind geschlossen