Sie sind hier: Home » Sport » Knappe Niederlage
19.59 Uhr | 9. Februar 2020

Knappe Niederlage

TG Worms: Hockey Herren beenden Saison mit 7:5 Niederlage gegen Neunkirchen

Kurz vor Anpfiff legten die Wormser eine Schweigeminute ein, da das langjährige Vorstandsmitglied Heiner Huber im Alter von 85 Jahren vor wenigen Tagen verstorben war. Hierzu richtete der 1. Vorsitzende Joachim Decker ein paar ergreifende Worte an die Mannschaften und Zuschauer.
Direkt im Anschluss wurde das Spiel angepfiffen und der HTC konnte gleich mit dem ersten Angriff die 1:0 Führung erzielen. Kurz darauf erhöhten die Gäste auf 2:0. Die Wormser verpennten die ersten zwanzig Minuten komplett und mussten zwei weitere Treffer zum zwischenzeitlichen 4:0 hinnehmen. Danach stellten die TGWler taktisch um und konnten durch Treffer von Fabian Bentz und Sascha Horn bis zur Halbzeit auf 4:2 verkürzen. Es ergaben sich noch mehrere gute Chancen doch die Wormser gingen zu fahrlässig damit um.

Drei Treffer in Folge
In der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber nun besser im Spiel. Die Defensive stand nun gut und die TGWler konnten durch drei Treffer in Folge von Thorben Frey, Fabian Bentz und Janis Heyne zum ersten mal mit 5:4 in Führung gehen. Postwendend konnte der HTC jedoch zum 5:5 ausgleichen.
Durch das hohe Tempo wurden die Lücken gegen Ende auf beiden Seiten größer, so dass sich zahlreiche Chancen ergaben. Es entwickelte sich noch einmal ein offener Schlagabtausch. Durch eine perfekt geschossene Ecke konnten die Gäste wieder mit 6:5 die Führung übernehmen und legten kurz darauf zum 7:5 nach. Die TGWler brachten noch einmal einen zusätzlichen Feldspieler für den Torhüter, konnten das Spiel jedoch nicht mehr drehen.

Die Niederlage gegen einen sehr starken Absteiger zeigt, dass die Liga sehr ausgeglichen war und die acht Siege in Folge nicht selbstverständlich waren. Nachdem die Saison nun beendet ist, können sich die Wormser nach einer Pause nun auf die Feldrückrunde konzentrieren.

Es spielten: Tim Bachmann, Matthias Krafczyck, Johannes Steuer, Peter Klug, Thorben Frey(1), Fabian Bentz(2), Christian Decker, Sascha Horn(1), Tobias Krafczyck, Janis Heyne(1)

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Kommentare sind geschlossen