Sie sind hier: Home » Kegeln » Knapper Sieg gegen den deutschen Meister

Knapper Sieg gegen den deutschen Meister

Kegler vom SKC Monsheim gewinnen Heimspiel gegen Eppelheim

Im Bewusstsein, gegen eine starke Mannschaft anzutreten, war der amtierend Meister Eppelheim fast in Bestbesetzung angereist. Und die Spieler um Tobias Lacher bekamen den Heimvorteil zu spüren, mit durchweg guten Ergebnissen und „gut integrierte Neulingen“ gewann der SKC Monsheim knapp mit 5775 : 5766 Kegel. Bei den Gästen war Tobias Lacher mit sehr guten 1002 Kegel der beste Spieler.

Das Tagesbestergebnis lag allerdings auf Monsheimer Seite. Kurz vor Beginn der Runde zeigten die jungen Wilden, was sie können. Jonas Hudel blieb mit tollen 1022 Kegel nur knapp unter seiner Bestleistung und Daniel Dietrich mit 987 knapp unter der 1000er-Marke. Daniel Strefler Strefler steuerte 951, Sebastian Klonner 942, Gerd Böß 939 und Christian Schenk 934 Kegel zum Sieg bei. Nach diesem spannenden Vergleich lies man den Nachmittag gemeinsam in freundschaftlicher Atmosphäre ausklingen. Am Wochenende finden die Vereinsmeisterschaften statt. Beginn ist am Samstag,dem 30. August, und Sonntag, dem 31. August, um 10 Uhr, Startzeiten sind auf der Homepage ersichtlich.

 

Auch im DCU-Pokal wurden die nächsten Spiele ausgelost, Monsheim spielt am Samstag, dem 6. September, um 13 Uhr in Pfeddersheim gegen SG Schifferstadt/Germersheim, den KSV Kuhardt und den Gastgeber aus Pfeddersheim. Am Sonntag, dem 7. September haben dann die Damen ihr letztes Testspiel gegen Gerolsheim.

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Kegeln, Sport

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung