Sie sind hier: Home » Sport » Korrekt und fehlerlos bewältigt
16.19 Uhr | 16. September 2019

Korrekt und fehlerlos bewältigt

ADAC-Fahrradturnier in Kaiserslautern: Sichere Fahrradfahrer der Diesterweg-Grundschule

Am Wochenende fand die Westpfalzmeisterschaft des ADAC-Fahrradturniers in Kaiserslautern statt. Die Kinder traten in drei Altersklassen jeweils getrennt nach Jungs und Mädchen gegeneinander an. Die Diesterweg-Grundschule war mit sechs Starterinnen und Startern in zwei Altersklassen vertreten. Sie mussten im Wettbewerb an einem präparierten Fahrrad sicherheitsrelevante Mängel erkennen und acht Stationen absolvieren.

Bei den gestellten Aufgaben im Fahrradparcours kam es darauf an, diese möglichst korrekt und fehlerlos zu bewältigen. Erst im Slalom des Schlussteils wurde die Zeit gemessen, um bei Punktegleichstand einen Sieger ermitteln zu können. Am Ende zeigte sich, dass die Kinder der Diesterweg-Grundschule sehr verkehrssicher sind und sie konnten fünf Pokale bei sechs Starts mit nach Hause nehmen. Außerdem haben sich die jeweils zehn besten Fahrradfahrer für die Pfalzmeisterschaft in Frankenthal qualifiziert, so dass alle sechs Starter in Frankenthal um die Pfalzmeisterschaft kämpfen können.

Durch die Radfahrausbildung mit Andreas Koenen von der Jugendverkehrsschule der Stadt Worms und fleißigem Üben, im alljährlich an der Diesterweg-Grundschule durchgeführten schuleigenen ADAC-Fahrradturnier, sollen die Kinder zu sicheren Radfahrern und kompetenten Verkehrsteilnehmern ausgebildet werden.

Die Schule freut sich sehr mit den erfolgreichen Fahrradfahrern und gratuliert zu den tollen Leistungen.

 Die Kinder der Diesterweg-Grundschule zeigten, wie sehr verkehrssicher sie sind.


Die Kinder der Diesterweg-Grundschule zeigten, wie sehr verkehrssicher sie sind.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport, Sport-Mix

Kommentare sind geschlossen