Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Kreative Angebote gegen Langeweile

Kreative Angebote gegen Langeweile

Osterferienkalender 2018: Drei Angebote im Wormser Haus der Jugend vom 3. bis 5. April

Mit drei kreativen Angeboten möchte das Haus der Jugend Worms dazu beitragen, dass die Ferien nicht zu langweilig werden: Am Dienstag, dem 3. April, bietet das Haus der Jugend von 15 bis 17.30 Uhr für alle Kinder von acht bis zwölf Jahren ein Angebot zum Thema „Aus Alt mach Neu“ an. Dort werden alte Schallplatten bemalt und anschließend zu Schüsseln geformt.

„Mein Spiel im Glas“ heißt das Bastelangebot am Mittwoch, dem 4. April, von 15 bis 18 Uhr, ebenfalls für acht bis zwölf-Jährige. Die Kinder können ein eigenes Spielfeld und die dazu passenden Spielfiguren basteln; am Ende wird alles zusammen in ein Marmeladenglas passen.

Der dritte Workshop „Schlüsselanhänger, Lesezeichen und Co.“ findet am Donnerstag, dem 5. April, von 15 bis 17 Uhr, für alle Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren statt. Auf Schrumpffolie werden Lesezeichen und Schlüsselanhänger gemalt und anschließend im Backofen geschrumpft.

Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich jeweils auf zwei Euro. Anmeldungen nimmt das Haus der Jugend (Würdtweinstraße 11) unter Telefon 06241/51655 entgegen. Weitere Informationen unter www.worms.de/kijub zu finden.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile am 14. März 2018

Kommentare sind geschlossen