Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Kühle Frische für alle
11.40 Uhr | 8. Juni 2020

Kühle Frische für alle

AWO Eich: Ortsverein spendet Kühl- und Gefrierkombi für Bürgerstube / Elektro Willius beteiligt sich

Beigeordneter Heinz Reich (links) und Bürgermeister Klaus Willius (Mitte) nahmen den neuen Kühl- und Gefrierschrank von Rolf Konersmann, AWO OV Eich, entgegen.

Beigeordneter Heinz Reich (links) und Bürgermeister Klaus Willius (Mitte) gemeinsam mit Rolf Konersmann, AWO OV Eich, in der Rathausküche, wo der neue Kühl- und Gefrierschrank für alle zugänglich ist.

„Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Vereine so sehr für das Wohl aller innerhalb einer Gemeinde einsetzen wie der hiesige Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt“, lobte der Eicher Ortsbürgermeister Klaus Willius das stete Engagement der AWO-Mitglieder. Jüngst hatte der Verein eine 1.250 Euro teure Kühl- und Gefrierkombi für die Küche des Rathauses angeschafft, damit alle Gäste, die die Eicher Bürgerstube nutzen sowie die im Rathaus Beschäftigten ihre Getränke und Lebensmittel frischhalten können. „Dabei sollte nicht unerwähnt bleiben, dass 150 Euro von Elektro Willius als Spendenbeteiligung übernommen wurden“, erläuterte Rolf Konersmann, Vorstandsmitglied  der AWO Eich, bei der offiziellen Übergabe des Küchengeräts. Auch Beigeordneter Heinz Reich bedankte sich für die großzügige Sachspende sowie die kontinuierlichen  Bemühungen der AWO rund um ein aktives Gemeindeleben.

 

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen