Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Legitimation per Video zur Kontoeröffnung
PR-Anzeige

Legitimation per Video zur Kontoeröffnung

Sparkasse Worms-Alzey-Ried bietet erweiterten digitalen Service

Ab sofort können sich Kunden der Sparkasse Worms-Alzey-Ried für die Eröffnung ihres Girokontos ganz bequem von zu Hause per Videoverfahren online ausweisen. Damit wird die Eröffnung eines Girokontos schneller und noch einfacher. Denn der Service der Legitimation ist rund um die Uhr verfügbar. Das Verfahren funktioniert besonders gut mit Tablet oder Smartphone, lediglich ein Personalausweis oder Reisepass wird benötigt. Alternativ kann die Legitimation auch mit einem Computer mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher erfolgen.

Nach der Online-Eröffnung des Girokontos kann der Kunde direkt das Verfahren zur Videolegitimation wählen. Während der Videoübertragung führt ein Berater den Kunden Schritt für Schritt durch den gesamten Vorgang. Die Übermittlung und Eingabe einer individuellen Transaktionsnummer (TAN) schließt den Vorgang erfolgreich ab. Im Anschluss setzt sich ein Online-Berater des Multimedia-Centers der Sparkasse mit dem Kunden in Verbindung.

Wie einfach die Videolegitimation funktioniert, zeigte Eva Katharina Hänsel, Leiterin Multimedia-Center, vor Medienvertretern zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Marcus Walden und den Vorstandsmitgliedern Frank Belzer und Wolfhard Hensel.

Kontoeröffnung noch einfacher
„Mit der Videolegitimation als neuem digitalem Service wird für unsere Kunden die Online Kontoeröffnung noch einfacher. Damit gehen wir auch einen weiteren Schritt zum barrierefreien Zugang zur Sparkasse. Beispielsweise für alle unsere Kunden, die abends nicht mehr aus dem Haus wollen oder können. Dennoch ist die Sparkasse erreichbar und die Kunden können ihre Bankgeschäfte erledigen“, erklärt Dr. Marcus Walden, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Worms-Alzey-Ried.

Neben der Echtzeit-Überweisung und dem Bezahlen mit Handy ist die Videolegitimation bereits die dritte Innovation im digitalen Service der Sparkasse innerhalb der letzten Wochen.

Nun ist eine Legitimation auch per Computer, Tablet oder Smartphone möglich- von jedem Ort der Welt. Über diese Innovation freuen sich Dr. Marcus Walden, Eva-Katharina Hänsel, Frank Belzer und Wolfhard Hensel (von links).

Nun ist eine Legitimation auch per Computer, Tablet oder Smartphone möglich- von jedem Ort der Welt. Über diese Innovation freuen sich Dr. Marcus Walden, Eva-Katharina Hänsel, Frank Belzer und Wolfhard Hensel (von links).

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung