Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die Nibelungen Kurier Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » „MEIN RheinLAND-Pfalz“ zeigt individuelle Blicke

„MEIN RheinLAND-Pfalz“ zeigt individuelle Blicke

Caritasverband Worms.V. sucht Teilnehmer für Ausstellung anlässlich des Rheinland-Pfalt-Tages im gleis 7

Anlässlich des Rheinland-Pfalz-Tages 2018 in Worms wird das gleis 7 am Bahnhof eine Ausstellung zum Thema „MEIN RheinLAND-Pfalz“ ausschreiben und dabei das Bundesland in den Fokus rücken.

Angesprochen werden Alle, die sich mit Rheinland-Pfalz verbunden fühlen, egal ob sie hier geboren oder aufgewachsen sind, hier wohnen oder arbeiten oder sich hier einfach wohl fühlen.

Für eine Bewerbung ist das Bewerbungsformular nebst Fotos der Arbeiten einzureichen. Eine Jury (der u.a. Caritasangehörige, Künstler und Kulturschaffende angehören) entscheidet, welche Arbeiten in die Ausstellung gelangen; die Entscheidung ist unanfechtbar.

Zeigen, was die Künstler antreibt
Die Ausstellung soll die Besonderheit, die Schönheit, den Charakter und den Reiz von Rheinland-Pfalz beleuchten, diskutieren und beantworten. Sie soll dabei zeigen, welch unterschiedliche Betrachtungen, Techniken und Arbeitsweisen die Macher zu zwei- und dreidimensionalen Arbeiten antreibt.

Die dafür erforderlichen Vordrucke stehen auf www.gleis7-worms.de zum download bereit. Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 3. Juni, eröffnet und kann während der Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr barrierefrei zugänglich unverbindlich bei freiem Eintritt besucht werden.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile am 8. Februar 2018

Kommentare sind geschlossen