Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Mit Bus und Bahn zum Alzeyer Winzerfest
15.05 Uhr | 10. September 2019

Mit Bus und Bahn zum Alzeyer Winzerfest

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL: Zusätzliche Züge und Busse vom 20. bis 22. September 

Zum Winzerfest vom Freitag, dem 20. bis Dienstag, dem 24. September, erwartet die Stadt Alzey wieder zahlreiche Besucher aus Rheinhessen und der Pfalz sowie aus den angrenzenden Regionen. Die Verkehrsunternehmen bieten allen Gästen ein hervorragendes Angebot im öffentlichen Personennahverkehr an, so dass man auf die Parkplatzsuche verzichten kann.

Auf den Bahnstrecken Alzey ‒Kirchheimbolanden, Alzey ‒ Saulheim und Alzey ‒ Monsheim ‒ Worms werden auf Initiative des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) in den späten Abendstunden Zusatzzüge eingesetzt. Ebenso verkehren zusätzliche Busse bis spät in die Nacht und bedienen die umliegenden Gemeinden.

Die Züge auf den Bahnstrecken Worms ‒ Alzey ‒ Bingen und Mainz ‒ Alzey ‒ Kirchheimbolanden fahren an allen Wochentagen stündlich, die Linie Alzey ‒ Mainz verkehrt sogar halbstündlich. Mit dem schnellen RegionalExpress aus Mainz ist Alzey bequem in 40 Minuten zu erreichen. Die Abfahrtszeiten in Mainz sind in der Regel zu den Minuten 3 und 33. In Kirchheimbolanden starten die Züge in der Regel vormittags zur Minute 52, nach 14 Uhr, dann zur Minute 15, in Worms zur Minute 50, und in Bingen (Stadt) zur Minute 2, nach Alzey. 

Rückfahrt

Für die Rückfahrt werden in Richtung Mainz folgende späte Fahrtmöglichkeiten angeboten: Alzey, ab 22.07 Uhr, und 23.07 Uhr. Zusätzlich verkehrt in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag noch ein Zug, um 1.07 Uhr, von Alzey nach Mainz, der an allen Stationen hält. In Richtung Worms fahren in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag noch zwei zusätzliche Züge für Spätheimkehrer und zwar ab Alzey, um 23.05 Uhr, und, um 0.15 Uhr, mit allen Unterwegshalten und Ankunft in Worms, um 23.33 Uhr, bzw. um 0.44 Uhr.

Nach Kirchheimbolanden gibt es in den Nächten Fr/Sa und Sa/So folgende abendliche Rückfahrtmöglichkeiten: um 21.46 Uhr, 22.51 Uhr, 23.57 Uhr und um 0.55 Uhr.

Zusätzlich wird auf das gute Busangebot der RegioLinie Mainz – Undenheim ‒ Alzey hingewiesen. Diese Busse bedienen im Raum Alzey, von Mainz kommend, die Orte Bechtolsheim, Biebelnheim, Gau-Odernheim, Gau-Köngernheim und Framersheim.

Zusätzliche Fahrten werden die regionalen Busunternehmen auch für das gesamte Umland von Alzey anbieten. Selbstverständlich gibt es dann in den Nächten auch entsprechende Rückfahrten in die umliegenden Gemeinden. 

 VRN-Service: 

Tarifauskünfte an Werktagen, montags bis freitags, von  8 bis 17 Uhr.

Fahrplanauskünfte rund um die Uhr unter Telefon 0621/1077077 oder unter www.vrn.de.

 RNN-Service:

Für Fahrplan- und Tarifauskünfte steht auch das RNN-Servicetelefon unter 06132/78 96 22, montags bis freitags, von 9 bis 18 Uhr, zur Verfügung. Im Internet sind Fahrplanauskünfte und weitere Infos unter www.rnn.info zu finden.

 Alle Fahrplanangaben ohne Gewähr

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Kommentare sind geschlossen