Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Mit dem Meisterwimpel unter dem Weihnachtsbaum

Mit dem Meisterwimpel unter dem Weihnachtsbaum

Hockeymädchen B der TG Worms werden Rheinhessenmeister / Herzschlagfinale gegen Alzey

In einem Herzschlagfinale konnten sich die Hockeymädchen gegen Alzey durchsetzen und sich selbst zu Rheinhessenmeistern krönen.

In einem Herzschlagfinale konnten sich die Hockeymädchen gegen Alzey durchsetzen und sich selbst zu Rheinhessenmeistern krönen.

Die Mädchen B der TG Worms Hockeyabteilung krönten sich am vergangenen Samstag zum Rheinhessenmeister. Bei dem alljährlichen Turnier, das in dieser Jugend als Saisonhöhepunkt gilt, konnten sich die Mädels aus der Nibelungenstadt in einem Herzschlagfinale gegen den Rivalen aus Alzey knapp mit 2:1 durchsetzen.

Traditionell traten mit dem TSV Schott Mainz, dem TV Alzey, der TG Worms sowie dem diesjährigen Gastgeber SV Gau-Algesheim alle Hockeyvereine aus Rheinhessen mit ihren Jugendmannschaften an. Der Wormser Nachwuchs ging sogar mit zwei Teams an den Start. Dabei wurde die erste Mannschaft ihrer Favoritenrolle vollkommen gerecht.

In der ersten Partie stellten die roten Drachen ihre Ambitionen bereits eindrucksvoll unter Beweis und fegten die dritte Mannschaft der Mainzer mit 12:0 vom Platz. Dieses Ergebnis untermauerten sie im zweiten Spiel gegen den TV Alzey 2 mit einem 7:0-Sieg. Gegen die starke erste Mannschaft von Schott reichte dann ein 0:0, um in das Finale einzuziehen und sich dort den begehrten roten Wimpel zu sichern.

Das Trainerteam um Nicole Hasselmann ist mit der Leistung ihrer Mannschaften sehr zufrieden, auch wenn es für die zweite Mannschaft nur zu dem achten Platz gereicht hat. „Wir sind sehr stolz auf die Mädels. Sie konnten nicht nur in dem sehr spannenden Finale kühlen Kopf bewahren und die Führung, trotz zweier Strafecken am Ende gegen uns, über die Zeit bringen, sondern haben auch neben dem Platz einen großartigen Teamgeist gezeigt. Zwischen den Spielen hatten wir auch Kontakt zu Mayla Weissenrieder, einer Spielerin von uns, die dieses Jahr für einige Zeit in die USA gezogen ist. Das hat uns allen nochmal einen großen Motivationsschub gegeben“, so Sina Schenk, Teil des Trainerteams.

So verabschieden sich die Mädchen B in die wohlverdiente Weihnachtspause, um im neuen Jahr genauso erfolgreich wieder anzugreifen. Es spielten: Luisa (6 Tore) u. Lotte Hasselmann (5), Kandice Sittel (4), Nele (2) u. Leni Gassem, Magdalena u. Johanna Dörr (2), Johanna Behr, Anne Buchmann (2), Anna Walch, Emily Beck, Sarah Nikulski, Maya Schiefer, Anastasia Demir, Lotte Frößl, Zahra Barkouch und Wasiliki Dagas. Trainerteam: Nicole Hasselmann, Sina Schenk, Tanja Sittel Sophie Morgentaler und Niklas Wiens.

Mehr Infos zur Arbeit des Vereins unter www.tgworms-hockey.de

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung