Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Mit der Ukulele Käpt’n Romeos Floß retten

Mit der Ukulele Käpt’n Romeos Floß retten

Die Ferienspiele in Eich stand im Zeichen der Musik und boten jede Menge Spaß

Die Jungen und Mädchen bei den Ferienspielen in Eich waren mit Begeisterung bei der Sache.

Die Jungen und Mädchen bei den Ferienspielen in Eich waren mit Begeisterung bei der Sache.

Der zweite Tag der AWO-Ferienspiele in Eich stand ganz im Zeichen der Musik.
Der MGV Eich schickte, wie in den Jahren zuvor, seinen Chorleiter Marcus Neßler, der wieder allerlei bunte Instrumente im Gepäck hatte. Mit gemeinsamen Klatsch- und Spielliedern ging es los. Hier waren neben den kräftigen Kinderstimmen auch Koordination und Gedächtnis gefragt. Letztendlich wurde aber „Käpt’n Romeos Floß“ gerettet und „Kai ließ das Känguru wieder frei“.
Dann ging es gemeinsam an die Ukulelen. Nach kürzester Zeit schmetterten die Ferienspieler erste selbstbegleitete Lieder. Dann ging es an die bunten Plastikröhren (Boomwhackers). Aufgrund unterschiedlicher Längen erzeugen diese unterschiedliche Töne und so brachten die Kinder ganz schnell das evangelische Gemeindehaus mit heißen Rhythmen zum Beben. Ganz unterschiedliche Zugänge zur Musik konnten so angeboten werden. Sichtlich erschöpft, aber mit einem Lied auf den Lippen ging dieser Tag für alle Beteiligten zu Ende. Bestens verpflegt wurden die Musikerinnen und Musiker vom Cateringteam des MGV (Shalee Müller, Sigi Grün, Walfried Deuster).

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung