Sie sind hier: Home » Worms und Ortsteile » Nächste Altkleidersammlungen mit der „Tonne danach“

Nächste Altkleidersammlungen mit der „Tonne danach“

Von März bis April sammelt die Entsorgungsgesellschaft Worms mbH (egwo) wieder Altkleider mit der blauen Tonne

Bei den bereits veröffentlichten Terminen der nächsten Altkleidersammlung durch die Entsorgungsgesellschaft Worms mbH (egwo) hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Die korrekten Abholtermine sind folgende:

Abholtermine der „Tonne danach“
22.03. Innenstadt/Karl-Marx-Siedlung (Altkleiderbezirk 8)
26.03. Pfeddersheim/Leiselheim (Altkleiderbezirk 9)
27.03. Westliche Innenstadt (Altkleiderbezirk 10)
28.03. Pfeddersheim (Altkleiderbezirk 11)
29.03. Westliche Innenstadt/Pfeddersheim (Altkleiderbezirk 12)
02.04. Neuhausen/Lüssen (Altkleiderbezirk 13)
03.04. Nordwest-Stadt/Herrnsheim alt (Altkleiderbezirk 14)
04.04. Innenstadt, südliche Innenstadt (Altkleiderbezirk 15)
05.04. Herrnsheim/Innenstadt (Altkleiderbezirk 16)
09.04. Horchheim/Weinsheim/Abenheim (Altkleiderbezirk 1)
10.04. Nördliche Innenstadt (Altkleiderbezirk 2)
11.04. Kiautschau, Pfiffligheim (Altkleiderbezirk 3)
12.04. Rheindürkheim/Ibersheim (Altkleiderbezirk 4)

Die korrekten Abholtermine der „Tonne danach“ sind im Abfallkalender vermerkt. Das Sammelsystem steht wie bisher allen Haushalten, die mit Altpapiertonnen bis 240 Liter Volumen ausgestattet sind, zur Verfügung. Großraumbehälter in den Großwohnanlagen sind an das System „Tonne danach“ noch nicht angeschlossen.

In die „Tonne danach“ gehören Altkleider, Schuhe, Bettwäsche, Tischdecken, Federbetten, Vorhänge, Mützen und Hüte, Strickwaren und Stoffreste. Die Altkleider werden in Plastiksäcke verpackt in der „Tonne danach“ gesammelt. Damit die Plastiksäcke beim Verpressen im Sammelfahrzeug nicht platzen, sollen sie mit kleinen Löchern versehen werden. Die Verwendung von Wertstoffsäcken ist nicht zulässig. Bei Fragen steht die Abfallberatung des Entsorgungs- und Baubetriebes unter Telefon 06241/9100-70 oder -72 zur Verfügung.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Worms und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung