Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Naturschutz und Sanfter Tourismus
16.28 Uhr | 14. August 2016

Naturschutz und Sanfter Tourismus

Sommertour: Hohlwegwanderung in Alsheim am 21. August mit Pia Schellhammer

Pia Schellhammer lädt am 21. August zum Mitwandern ein.

Pia Schellhammer lädt am 21. August zum Mitwandern ein.

Im Rahmen ihrer Sommertour lädt Pia Schellhammer, GRÜNE rheinhessische Landtagsabgeordnete, mit Unterstützung der Grünen Liste Altrhein e.V., alle Interessierten zu einer Wanderung durch die Alsheimer Hohlwege ein. Die historischen Hohlwege verdeutlichen die Zusammenhänge von Naturschutz und Kulturlandschaftspflege, sanftem Tourismus und ehrenamtlichem Engagement. Die Hohlwege bedeuten für die Menschen in der Region eine einzigartige Erholungsmöglichkeit.

Die Planer und Naturschützer Wolfgang Reich und Franz-Otto Brauner werden außerdem während dieser Wanderung auf die zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten verweisen, die hier ihren Lebensraum haben und durch eine Hohlwegesanierung und anschließenden Pflege neu finden können.

„Die Hohlwege sind ein Geschenk für Natur und Menschheit. Die Sanierung und Pflege der Hohlwege rund um Alsheim ist beispielhaft. Ich freue mich, die Umsetzung dieses Projekt bei einer entspannten Wanderung hautnah zu erleben“, so Pia Schellhammer. Treffpunkt für alle, die am Sonntag, dem 21. August, um 15 Uhr mit wandern wollen, ist das Bürgerhaus Alsheim, Mehlpfortstraße 15.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Kommentare sind geschlossen